Zitate zum Thema


Hier gehts zurück zur Themen-Übersicht.

70 Zitate zum Thema "Narr"
Fehler vermeidet der Tor und rennt in entgegengesetzte. ”
„Dum vitant stulti vitia, in contraria currunt.”
Satiren 1, 2, 24
***** 965 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
Narren bauen Häuser und Weise kaufen sie.”
***** 961 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
Narren lernen, wenn sie lernen, auf eigene Kosten. Der Kluge lernt auf Kosten der Narren.”
***** 926 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
Narren verhalten sich zu Ehemännern wie Sardellen zu Heringen: Der Ehemann ist der größte von beiden.”
Narr in Was Ihr wollt III, 1
***** 903 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„An vielem Lachen sollst du den Narren erkennen.”
***** 890 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Das Lob von tausend Narren wiegt nicht den Tadel eines einzigen klugen Mannes auf.”
***** 1111 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Der Mensch bleibt närrisch bis ins vierzigste Jahr. Wenn er dann anfängt, seine Narrheit zu erkennen, ist das Leben schon dahin.”
***** 1233 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Narr"
„Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist.”
Probstein in Wie es euch gefällt V, 1
***** 901 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Narr stolpert über den Abgrund, in den der Weise regelrecht hineinfällt.”
***** 894 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Dumme schließt die Tür schlecht, der Faule lehnt sie nur an und der Narr lässt sie offen stehen.”
***** 835 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Dummkopf beschäftigt sich mit der Vergangenheit, der Narr mit der Zukunft, der Weise aber mit der Gegenwart.”
***** 1159 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Dummheit"
„Der erste Trunk über den Durst macht ihn zum Narren, der zweite toll, und der dritte ersäuft ihn.”
Narr in Was Ihr wollt in I, 5
***** 886 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der ist nicht ganz weise, der nicht einmal ein Narr sein kann.”
***** 813 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Kluge verkauft seinen Essig teurer als der Narr seinen Honig.”
***** 789 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Narben lacht, wer Wunden nie gefühlt.”
„He jests at scars, that never felt a wound.”
Romeo in Romeo und Julia II, 2
***** 1376 Bewertungen
„Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.”
***** 816 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Der Tag geht vorüber, das Leben flieht dahin und doch freut der Narr sich auf den Feiertag.”
***** 1259 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Narr"
„Die Narren reden am liebsten von der Weisheit, die Schurken von der Tugend.”
***** 1075 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Die eine Hälfte der Welt lacht über die andre, und Narren sind sie alle.”
***** 1101 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Welt"
„Die Natur hat Illusionen den Weisen wie den Narren mitgegeben, damit die Weisen nicht zu unglücklich würden durch ihre Weisheit.”
***** 1268 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Natur, Weisheit"
„Die Schwachheit des Alters, die den vernünftigen Mann herunterbringt, macht den Narren immer besser.”
Malvolio in Was Ihr wollt I, 5
***** 878 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Die Zunge des Weisen liegt in seinem Herzen, das Herz des Narren liegt auf seiner Zunge. ”
***** 1152 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz, Narr"
„Die Öffentlichkeit! Wie vieler Narren bedarf es, um eine Öffentlichkeit zu ergeben? ”
***** 909 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Doch ist ein Narr, wer traut der Lieb:
ob blond, ob braun sind ihre Haare, glücklich, wer fern von ihr verblieb.”
***** 880 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Drei Dinge hält man für Wahrheit in Rom: der Römer geistliche Heiligkeit, der Wahlen Weisheit und der Teutschen Narrheit.”
***** 1321 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Wahrheit, Weisheit"
„Ein Narr ist viel bemüht; des Weisen ganzes Tun, das zehnmal edeler, ist Lieben, Schauen, Ruhn.”
***** 871 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein Narr kann mehr fragen, als sieben Weise beantworten können.”
***** 831 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein Narr trifft allemal noch einen größeren an,
der ihn nicht genug bewundern kann.”
***** 853 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein bisschen Narrheit, das versteht sich, gehört immer zur Poesie.”
***** 815 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr – bis die Idee sich durchgesetzt hat.”
***** 846 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein Mensch bleibt weise, solange er die Weisheit sucht. Sobald er sie gefunden zu haben wähnt, wird er ein Narr.”
***** 1083 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Ein Narr ist, der seinen Feind verachtet.”
Froschmeuseler 1, 1, 4. Kap.79
***** 867 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ein vornehmer Mann verliebt sich wie ein Narr, aber nicht wie ein Dummkopf.”
***** 1157 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Narr"
„Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt bloß daneben und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.
***** 1266 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Mann, Narr"
„Erfahrung ist ein teure Schule, aber Narren wollen anderswo nicht lernen.”
***** 875 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Es gibt mehr Narren als Weise und im Weisen steckt mehr Narrheit als Weisheit.”
***** 1015 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Es war die beste und die schlechteste aller Zeiten, das Zeitalter der Weisheit und der Narrheit.”
***** 1189 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Zeit"
„Fragst du nach der Kunst zu leben?
Lern mit Narr und Sünder leben!
Mit dem Weisen und dem Guten
wird es sich von selber geben.”
***** 1169 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Narr"
„Gescheite Leute sind selten mutig. Sie sind vorsichtig und maßvoll, also eigentlich feige. Wirklichen Mut haben nur die Narren.”
***** 1143 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mut, Narr"
„Große Männer unternehmen große Dinge, weil diese groß sind, und die Narren, weil sie glauben, dass sie leicht sind.”
***** 859 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Habgier im Alter ist eine Narrheit. Vergrößert man denn seinen Reiseproviant, wenn man sich dem Ziel nähert?”
***** 865 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Hast du Geld, so bist du weise. Hast du keines, bist du ein Narr.”
***** 1082 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Narr"
„Hat man 24 Stunden früher als die übrigen Menschen recht, so gilt man 24 Stunden lang für närrisch.”
***** 826 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Hoffen und Harren macht manchen zum Narren.”
***** 735 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ich möchte lieber einen Narren halten, der mich lustig machte, als Erfahrung, die mich traurig macht.”
Rosalinde in Wie es Euch gefällt IV, 1
***** 817 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Ich wollte lieben, ich wollte geliebt werden. Also verliebte ich mich. Mit anderen Worten: Ich machte mich zum Narren.
Der Fall
***** 1127 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Narr"
„Irren ist menschlich und Vergeben göttlich.”
„To err is human, to forgive divine.”
Essay on criticism 1711
***** 1125 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Narr"
„Jedem Narren gefällt seine Kappe.”
***** 737 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Jeder Mensch hat einen Narren in seinem Ärmel.”
***** 858 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Junge Leute reden von dem, was sie tun, alte von dem, was sie getan haben, und Narren von dem, was sie tun wollen.”
***** 872 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Keine Frau kann aus einem Narren einen Weisen machen. Aber jede Frau kann aus einem Weisen einen Narren machen.”
***** 1012 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Narr"
„Kinder und Narren sagen die Wahrheit.”
***** 1172 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit, Narr"
„Lieblich ist's, zur rechten Zeit ein Narr zu sein.”
„Dulce est desipere in loco.”
Oden 4, 12, 28
***** 896 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten.”
„You can fool all of the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all of the time. ”
Autobiography
***** 1110 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Zeit"
„Man soll sich nicht mit Spöttern befassen.
Wer will sich für 'nen Narren halten lassen?”
***** 824 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Mich dünkt, ich hör' ein ganzes Chor
von hunderttausend Narren sprechen.”
Faust I 2575/76
***** 1143 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Narr"
„Mit Narren leben wird dir gar nicht schwer,
versammle nur ein Tollhaus um dich her!
Bedenke dann, das macht dich gleich gelind,
dass Narrenwächter selber Narren sind.”
Zahme Xenien I
***** 828 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Nichts gleicht so sehr einem geschmackvoll gekleideten Narren wie ein gut eingebundenes, schlechtes Buch.”
***** 1050 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Nie soll man so tief sinken, den Kakao, durch den man gezogen wird, auch noch zu trinken.
***** 1326 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Lüge, Narr"
„Nur die Narren und die Toten ändern niemals ihre Meinung.”
***** 1047 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Tod"
„Süß ist's, zur rechten Zeit den Narr'n zu spielen.”
„Dulce est desipere in loco.”
Oden 4, 12, 28
***** 1126 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Zeit"
„Töricht, auf Bessrung der Toren zu harren! Kinder der Klugheit, oh habet die Narren eben zum Narren auch, wie sich's gehört!”
***** 786 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Weisheit ist nicht mittelbar. Weisheit, welcher ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.”
***** 1014 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Narr"
„Welch ein Narr ist der Mensch! In allem muss er sich spiegeln! Selbst in Sonne und Mond hat er sein Antlitz entdeckt.”
***** 821 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wenn deine Schrift dem Kenner nicht gefällt,
so ist es schon ein böses Zeichen;
doch wenn sie gar des Narren Lob erhält,
so ist es Zeit, sie auszustreichen.”
***** 836 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wenn ich Narr genug wäre, noch an das Glück zu glauben, so würde ich es in der Gewohnheit suchen.”
***** 1340 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Narr"
„Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre die Welt?”
***** 807 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.”
***** 788 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wer sein eigener Lehrmeister sein will, hat einen Narren zum Schüler.”
***** 804 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.”
***** 999 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr, Welt"