Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Georg Rollenhagen
deutscher Dramatiker
Geboren 22.4.1542 in Bernau
Gestorben 20.5.1609 in Magdeburg


15 Zitate
Arbeit und Sparen macht reiche Knechte.”
Froschmeuseler 2. Buch 2. Teil 7. Kapitel 76
***** 749 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aber es geht in der Welt so zu:
Ein anders ist des Schulzen Kuh.”
Froschmeuseler 1. Buch 2. Teil 5. Kapitel 98/99
***** 727 Bewertungen
Zitat versenden  
„Art lässt von der Art nicht,
der Speck will von der Schwart nicht.”
Froschmeuseler 1. Buch 2. Teil 25. Kapitel 63/64
***** 714 Bewertungen
Zitat versenden  
„Besser ist furchtsame Vorsichtigkeit, denn dummkühne Vermessenheit.”
***** 1916 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Furcht"
„Das ist eine arme Maus,
die nur weiß an einem Loch hinaus.”
***** 1539 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Der dich anlacht, der reißt dich hin (nieder): Das ist dieser Welt Weis und Sinn.”
Froschmeuseler 1. Buch 2. Teil 2. Kapitel 129/30
***** 771 Bewertungen
Zitat versenden  
„Des Menschen Angesicht, Stimm' und Wort
ist ein teurer Schatz und edler Hort.”
Froschmeuseler 1. Buch 1. Teil 7. Kapitel 39/40
***** 772 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Narr ist, der seinen Feind verachtet.”
Froschmeuseler 1, 1, 4. Kap.79
***** 1473 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Großen Herren und schönen Frauen
soll man gern dienen und wenig trauen.”
***** 2018 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Schönheit"
„Viel vertun und wenig erwerben ist ein guter Weg zum Verderben.”
***** 737 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was du tun willst, tue mit Bedacht
und den Ausgang zuvor betracht!”
Froschmeuseler 2, 3 1. Kap. 71/72
***** 1477 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Verstand"
„Wenn die Katz' nicht ist im Haus,
so hat frei Umlaufen die Maus.”
***** 1272 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Wer Gefahr liebt, wird darin umkommen.”
***** 702 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer eilet zu sei'm Verderb,
der borge Geld und kauf ein Erb.”
Froschmeuseler 1. Buch 2. Teil 14. Kap. 243/44
***** 1310 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Wo die Mönch' und die Pfaffen raten,
wo die Landsknecht' sieden und braten,
wo die Weiber haben das Regiment,
da nimmt es selten ein gutes End.”
Froschmeuseler 3, 1
***** 633 Bewertungen
Zitat versenden