Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

84 Zitate zur Herkunft "Frankreich"
Frauen erreichen alles, weil sie jene beherrschen, die alles beherrschen.”
***** 725 Bewertungen
Zitat versenden  
Freundschaft ist Liebe ohne Flügel.”
***** 736 Bewertungen
Zitat versenden  
Freundschaft ist verschwenderisch, Liebe aber geizig!”
***** 1722 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geiz"
Liebe ist ein Egoismus zu zweit.”
***** 759 Bewertungen
Zitat versenden  
Liebe vermag viel, Geld alles.”
***** 1546 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
Wunder kommen nur zu denen, die daran glauben.”
***** 732 Bewertungen
Zitat versenden  
Wünschend bereichert sich keiner.”
***** 725 Bewertungen
Zitat versenden  
„Abschied bedeutet, ein wenig zu sterben.”
***** 778 Bewertungen
Zitat versenden  
„Alle Leidenschaften sind Schwestern.”
***** 1622 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft"
„Auch der Teufel war schön, als er jung war.”
***** 2110 Bewertungen
„Auch ein gutes Pferd stolpert einmal.”
***** 630 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bei anderen tadelt man, was man bei sich erlaubt.”
***** 655 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bei großen Schmerzen wirken Worte wie Fliegen auf Wunden.”
***** 611 Bewertungen
Zitat versenden  
„Beurteile den Baum nicht nach seiner Rinde.”
***** 622 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Misstrauen ist die Mutter der Sicherheit.”
***** 629 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Schaf blökt immer auf die gleiche Weise.”
***** 609 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Bessere ist der Feind des Guten.”
***** 708 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das goldene Zeitalter war damals, als das Gold noch nicht herrschte.”
***** 618 Bewertungen
Zitat versenden  
„Dem Armen hilf, den Bettler verjag'!”
***** 625 Bewertungen
Zitat versenden  
„Den Schritt muss man dem Bein anpassen.”
***** 608 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denk viel, sprich wenig, schreibe noch weniger.”
***** 641 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Mensch ist die Krone der Schöpfung – aber wer sagt das? Der Mensch.”
***** 671 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der König ist tot – es lebe der König!”
***** 619 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Ehe ist eine Lotterie, bei der die Männer ihre Freiheit, die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen.”
***** 1556 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Die Extreme berühren sich.”
***** 618 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Garderobe einer Frau ist die Visitenkarte des Mannes.”
***** 1480 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Die großen Ochsen ziehen nicht die größten Furchen.”
***** 1291 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Die heimlichen Diebe sind auf den Galeeren, die öffentlichen in den Palästen.”
***** 613 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die kleinen Bäche machen schließlich die großen Ströme aus.”
***** 627 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Nacht ist die Mutter von Gedanken.”
***** 1534 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gedanken"
„Die Pferde rennen nach dem Lohn und die Esel erhalten ihn.”
***** 1377 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Ein Baby ist ein Engel, dessen Flügel schrumpfen, je länger die Beine werden.”
***** 1456 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kind"
„Ein Fluss schwillt nicht an, ohne trübe zu werden.”
***** 631 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein böser Hund hat immer ein zerrissenes Ohr.”
***** 1268 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Ein gewarnter Mann ist zwei Männer wert.”
***** 625 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Kläger muss drei Säcke haben: einen mit Geld, einen mit Papier und einen mit Geduld.”
***** 623 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein leichtes Herz ist oft nur das Zeichen eines leichten Kopfes.”
***** 1419 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Ein Mann, der liebt, ist im Stande, die größten Opfer zu verlangen, die liebende Frau, sie zu bringen.”
***** 1379 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Ein Mensch ohne Geld ist wie ein Wolf ohne Zähne.”
***** 627 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine Unze Gunst ist mehr wert als ein Pfund Gerechtigkeit.”
***** 642 Bewertungen
Zitat versenden  
„Einen Esel, der keinen Durst hat, kann man nicht zum Trinken bringen.”
***** 1334 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Es gibt kein schlimmeres Wasser als das Wasser, welches schläft.”
***** 637 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es gibt keinen besseren Boten als man selber ist.”
***** 629 Bewertungen
Zitat versenden  
„Folge der Mode – oder verlass die Welt.”
***** 1292 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Jeder nach seinem Geschmack.”
***** 615 Bewertungen
Zitat versenden  
„Junge Leute reden von dem, was sie tun, alte von dem, was sie getan haben, und Narren von dem, was sie tun wollen.”
***** 1353 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Kein Stolz wie der eines reich gewordenen Armen.”
***** 1551 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Armut"
„Keine Küche gleich dem Appetit.”
***** 630 Bewertungen
Zitat versenden  
„Keiner ist so taub wie derjenige, der nicht hören will.”
***** 630 Bewertungen
Zitat versenden  
„Langer Prozess, Weinlese für den Advokaten.”
***** 632 Bewertungen
Zitat versenden  
„Leichter ist es, viele Kamine zu bauen, als einen davon warm zu halten.”
***** 610 Bewertungen
Zitat versenden  
„Liebe bringt selbst den Esel zum Tanzen.”
***** 1215 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Man ärgert sich nicht über Dinge, von denen man nichts weiß.”
***** 630 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mancher droht, der selber zittert.”
***** 622 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit der Zeit wird auch die kleinste Bürde schwer.”
***** 1340 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Mit einem Beinahe muss man sich nicht zufrieden geben.”
„On ne doit jamais se contenter d'un à peu près.”
***** 628 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit guten Waffen ausgerüstet, wer an eine gute Frau verheiratet ist.”
***** 1559 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehe"
„Nichts ist so tugendhaft wie das Ohr einer verlassenen Frau.”
***** 1323 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Salbt den Bauern, er wird euch stechen, stecht den Bauern, er wird euch salben.”
***** 626 Bewertungen
Zitat versenden  
„Schlechter Arbeiter wird nie gutes Werkzeug finden.”
***** 1664 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Arbeit"
„Selbst der liebe Gott hat es nötig, dass für ihn die Glocken geläutet werden.”
***** 619 Bewertungen
Zitat versenden  
„Sowie die Liebe ihre Kette fühlt, begreift sie auch, dass sie enden muss.”
***** 627 Bewertungen
Zitat versenden  
„Um weiter zu springen, muss man einen Schritt zurücktreten.”
***** 634 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was man dem Gemeinwesen schenkt, gibt man nicht einem.”
***** 618 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn der Teufel alt wird, will er Mönch werden.”
***** 1355 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Teufel"
„Wenn die Sonne scheint, hat der Mond Langeweile.”
***** 617 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn du die Männer verstehen willst, studiere die Frauen.”
***** 1390 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Wenn man nicht hat, was man liebt, muss man lieben, was man hat.”
***** 617 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer Land besitzt, hat Streitigkeiten zu gewärtigen.”
***** 622 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer bereut, ist fast unschuldig.”
***** 609 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer die Frau nimmt ihrer Mitgift wegen, kehrt seiner Freiheit den Rücken.”
***** 618 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer in einem Jahr reich werden will, wird schon nach zehn Monaten gehängt.”
***** 630 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer nicht trinkt, hat in der Kneipe nichts zu suchen.”
***** 618 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer nichts weiß, bezweifelt auch nichts.”
***** 634 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer nie eine Ansicht zurücknimmt, liebt sich mehr als die Wahrheit.”
***** 1481 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Wer nur eine Tochter hat, macht ein Wunder aus ihr.”
***** 609 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer zwischen zwei Freunden den Richter spielt, verliert einen von beiden.”
***** 1464 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Wer's recht versteht, dem wird es nützen.”
***** 653 Bewertungen
Zitat versenden  
„Über Gold und Silber gibt es keine Verwandten.”
***** 631 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zu dem, der warten kann, kommt alles mit der Zeit.”
***** 1307 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Zu einem geizigen Vater gehört ein verschwenderisches Kind.”
***** 1509 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geiz"
„Zu sanfter und barmherziger Vater macht seine Kinder unglücklich.”
***** 606 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zuviel kratzen brennt – zuviel sprechen schadet.”
***** 633 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zwei Frauen machen ein Gericht, drei ein groß Geschnatter, viere einen ganzen Markt.”
***** 619 Bewertungen
Zitat versenden