Zitate zum Thema


Hier gehts zurück zur Themen-Übersicht.

101 Zitate zum Thema "Tugend"
„"Die Tugend in der Mitte", sagte der Teufel, und setzte sich zwischen zwei Juristen.”
***** 1069 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Teufel, Tugend"
Adel sitzt im Gemüte, nicht im Geblüte.”
***** 865 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Liebe ist der Morgen der Tugenden, Hass der Abend der Sünden.”
***** 1365 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Sünde, Tugend"
Liebe, aber wahrhaftig! Und es fallen dir alle anderen Tugenden von selbst zu.”
***** 1078 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Tugend"
Ordnung führt zu allen Tugenden. Was aber führt zur Ordnung?”
***** 877 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Schönheit vergeht, Tugend besteht.”
***** 1100 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit, Tugend"
Tugend besteht nicht in der Abwesenheit der Leidenschaften, sondern in deren Kontrolle.”
***** 1132 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft, Tugend"
Tugend ist der einzige Adel.”
***** 943 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugend ist vielleicht nichts als die Höflichkeit der Seele.”
***** 958 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugend ist wie ein kostbarer Stein, am besten in einfacher Fassung.”
***** 868 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugend ist zur Energie gewordene Vernunft.”
***** 815 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugend schmückt den Leib, Reichtum das Zimmer.”
***** 1177 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reichtum, Tugend"
Tugend und Laster sind verwandt
wie Kohle und Diamant.”
***** 886 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugenden muss man achten,
Untugenden kann man lieben.”
***** 846 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Tugendhaft handeln muss man, nicht tugendhaft reden.”
***** 797 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
Ändern und Bessern ist zweierlei.”
***** 853 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Ach, der Tugend schöne Werke,
gerne möcht ich sie erwischen.
Doch ich merke, doch ich merke,
immer kommt mir was dazwischen.”
***** 949 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Als Laster bezeichnen wir die Vergnügungen, von denen wir uns nicht zu kosten getrauen, und als Tugenden die Pflichten, denen wir uns nicht zu entziehen wagen.”
***** 899 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Auch ein Mensch von Genie und Tugend ist nur ein Mensch. Alle seine Gaben können nicht gleichmäßig entwickelt sein.”
***** 866 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Auf der Rückseite unserer positiven Eigenschaften klebt ein Preiszettelchen. Darauf steht, mit welchen negativen wir sie bezahlt haben.”
***** 865 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Aufrichtigkeit ist eine Tugend, welche ihren Lohn schon im Namen mit sich führt: Sie richtet auf.”
***** 974 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Aus Neigungen werden Tugenden und Laster.”
***** 874 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Dankbarkeit ist die geringste der Tugenden; Undank das schlimmste aller Laster.”
***** 907 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Das höchste Glück besteht in dem festen Willen, tugendhaft zu handeln.”
***** 1233 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Tugend"
„Das Maß ist die Tugend des Menschen, das Unmaß sein Laster.”
***** 805 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Das Mittelmaß ist gut dem Alter wie der Jugend,
nur Mittelmäßigkeit allein ist keine Tugend.”
***** 844 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Das Recht ist ein unentbehrlicheres Lebensmittel als das Brot, und Tugend ist schöner als Ruhm.”
***** 853 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Deine Offenheit ehre ich wie deinen guten Mut und deine Freigebigkeit. Aber es sind nur Tugenden, wo sie hingehören.”
***** 874 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Der Hund ist die Tugend, die sich nicht zum Menschen machen konnte.”
***** 944 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere, Tugend"
„Der Menschen Sünden leben fort in Erz;
ihr edles Wirken schreiben wir ins Wasser.
„Men's evil manners live in brass; their virtues we write in water. ”
König Heinrich VIII. IV, 2
***** 1162 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend, Unglück"
„Der größte Hass ist wie die größte Tugend und die schlimmsten Hunde: still.”
***** 906 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Der Lohn für Tugend ist sie selbst.”
***** 797 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Der Mensch soll nicht tugendhaft, sondern nur natürlich sein, so wird die Tugend von selbst kommen.”
***** 884 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Der Wunsch, das Lob zu verdienen, das man uns erteilt, steigert unsere Tugend und das Lob, das man Geist, Mut und Schönheit gönnt, hilft mit, sie zu erhöhen.”
***** 1167 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit, Tugend"
„Die Erziehung soll Tugenden , so gut es geht, erzwingen.”
***** 1349 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Erziehung, Tugend"
„Die Tugend großer Seelen ist Gerechtigkeit.”
***** 858 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Tugenden verlieren sich im Eigennutz, wie sich die Flüsse im Meer verlieren.”
***** 929 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden.”
***** 907 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die größten Geister sind der größten Fehler ebenso wie der größten Tugenden fähig.”
***** 887 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Laster der Mehrheit nennt man Tugenden.”
***** 810 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.”
***** 924 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die meisten praktischen Irrtümer entspringen daraus, dass für viele Fehler ist, was bei einigen Tugend sein würde.”
***** 818 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Natur scheint jedem Menschen schon von der Geburt an die Schranken für Tugend und Laster gezogen zu haben.”
***** 1318 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geburt, Natur, Tugend"
„Die nicht zu leben verstehen, müssen aus dem Sterben eine Tugend machen.”
***** 1288 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Tugend"
„Die Reue ist der Mai der Tugenden.”
***** 822 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Selbsterkenntnis ist eine Tugend, die von den Menschen am schwersten erkämpft werden muss.”
***** 909 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Tugend der Eltern ist eine kostbare Mitgift.”
***** 1198 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern, Tugend"
„Die Tugend würde nicht so weit gehen, wenn die Eitelkeit ihr nicht Gesellschaft leistete.”
***** 1149 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eitelkeit, Tugend"
„Die Tugend, sie ist kein leerer Schall,
der Mensch kann sie üben im Leben.”
Die Worte des Glaubens
***** 1239 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Tugend"
„Die wahre Ruhe der Gemüter ist Tugend und Genügsamkeit.”
***** 823 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Drum soll ein Kind die weisen Lehren
der alten Leute hoch verehren!
Die haben alles hinter sich
und sind, gottlob! recht tugendlich!”
***** 1296 Bewertungen
„Durch Tugend und Beispiel!”
„Virtute et exemplo.”
***** 947 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Ein Diadem erkämpfen, ist groß, es wegwerfen, ist göttlich.”
Fiesko 2, 19
***** 1411 Bewertungen
„Eine Tugend, die immer beschützt werden muss, ist kaum die Schildwache wert.”
***** 841 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Eine der schwierigsten Fragen unserer Zeit bleibt, ob der Gehorsam noch als Tugend gelten kann oder bereits eine Dummheit geworden ist.”
***** 1218 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Tugend"
„Es gibt eine Grenze, wo Zurückhaltung aufhört eine Tugend zu sein.”
***** 849 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Es gibt gewisse Fehler, welche, gut dargestellt, besser glänzen als Tugenden.”
***** 874 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Früher hat man aus der Not eine Tugend gemacht. Heute macht man aus der Tugend eine Not.”
***** 859 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Geduld ist die Tugend des Glücklichen.”
***** 1085 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Tugend"
„Geduld ist eine milde Form der Verzweiflung, verkleidet als Tugend.”
***** 784 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Gut in Szene gesetzt, strahlen manche Fehler heller als selbst die Tugend.”
***** 879 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Ich weiß, aus welchen Fehlern uns're Tugend keimt.”
Saladin in "Nathan der Weise", 4, 4
***** 934 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„In gärend Drachengift hast du
die Milch der frommen Denkart mir verwandelt.”
Wilhelm Tell IV, 3 (1804)
***** 1025 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Tugend"
„Je weiter sich ein Laster ausbreitet, desto größer sind seine Chancen, zur Tugend zu werden.”
***** 789 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Jede Tugend übt Gewalt über uns, wie auch jede Idee, die in die Welt tritt, anfangs tyrannisch wirkt.”
***** 814 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Jede Nation ist im Ausland hauptsächlich durch ihre Untugenden bekannt.”
***** 850 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Jeder bildet sich durch seinen sittlichen Charakter sein Glück.”
Attikus, Kap. 11
***** 1223 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Tugend"
„Lieb' ist selig allezeit,
ein Ringen voller Seligkeit,
dass ohne ihre Lehre
nicht Tugend ist und Ehre.”
***** 866 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Mache dich nur ruhig, dann hast du wenig Mühe, dich auch tugendhaft zu machen.”
***** 935 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Man kommt besser in der Welt vorwärts, wenn man Fehler verbirgt, als wenn man Tugend zeigt.”
***** 940 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit, Tugend"
„Man verachte nicht alle, welche Laster haben, wohl aber jeden, der keine Tugend hat.”
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Meiner Idee nach ist Energie die erste und einzige Tugend des Menschen.”
***** 815 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Mut und Bescheidenheit sind die unzweideutigsten Tugenden, denn sie sind von der Art, dass Heuchelei sie nicht nachahmen kann.”
***** 1254 Bewertungen
„Nichts ist so tugendhaft wie das Ohr einer verlassenen Frau.”
***** 847 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Nur in der Menschen Deutung lebt die Tugend.”
Aufidius in Coriolan IV, 7
***** 912 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Ohne Gegner erschlafft die Tugend.”
***** 836 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Trachte, dass dein Äußeres werde
glänzend und dein Inn'res rein;
jede Miene und Gebärde,
jedes Wort ein Edelstein
um zu sein der Herr der Erde,
glatte Wesenheit zum Schein.”
Chinesische Spruchlieder
***** 1180 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit, Tugend"
„Treue üben ist Tugend, Treue erfahren ist Glück.”
***** 1114 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Tugend"
„Tugend will ermuntert sein,
Bosheit kann man schon allein.”
Plisch und Plum 7
***** 998 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Tugenden sind von jeher gesunken mit Zunahme der Reichtümer.”
***** 968 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Tugend"
„Um in der Welt Erfolg zu haben, braucht man Tugenden, die beliebt, und Fehler, die gefürchtet machen.”
***** 800 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Unbedingt aus der Tugend handeln ist dasselbe wie nach den Gesetzen der eigenen Natur handeln.”
***** 1077 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur, Tugend"
„Ungehorsam ist für jeden, der die Geschichte kennt, die recht eigentliche Tugend der Menschen. ”
***** 953 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Unsere Tugenden sind meist die Bastarde unserer Sünden.”
***** 1015 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Sünde, Tugend"
„Verlieren kann die Ehre nur, wer keine hat.”
Spruchverse Nr. 182
***** 830 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Vernünftige Einsicht zu haben, ist die größte Tugend, und Weisheit ist es, Wahres zu reden und gemäß der Natur zu handeln, indem man auf sie hört.
***** 1279 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur, Tugend, Weisheit"
„Vertrauen ist eine Tugend. Misstrauen geht immer aus Schwäche hervor.”
***** 782 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Viele Menschen sehen die Tugend mehr im Bereuen der Fehler als im Vermeiden.”
***** 854 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Von allen Tugenden die schwerste und seltenste ist die Gerechtigkeit. Man findet zehn Großmütige gegen einen Gerechten.”
***** 856 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Was die Theologen auch sagen mögen: Die Menschheit hat im ganzen viel mehr Tugenden als Laster.”
***** 869 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wenn Eitelkeit die Tugenden auch nicht gänzlich umstürzt, so bringt sie doch zum Mindesten alle ins Wanken.”
***** 1114 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eitelkeit, Tugend"
„Wenn einer besonders tugendhaft ist, lass ihn zum Einsiedler werden!”
***** 784 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wer nicht Gott, sondern den Menschen gefallen will, dessen Tugend leidet an Knochenfraß und geht unter.”
***** 1064 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Tugend"
„Wer seiner eigenen Tugend nachläuft, wird sie nie einholen.”
***** 886 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wer sich heiter zu erhalten sucht, der sorgt nicht bloß für sein Glück, sondern er übt wirklich eine Tugend.”
***** 1077 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Tugend"
„Wer stets geradehin ist, muss große Tugenden besitzen, so wie der Edelstein kostbar sein muss, der schmucklos gefasst wird.”
***** 844 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wer tugendhaft lebt, wird geehrt, aber er wird nicht beneidet.”
***** 1051 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Neid, Tugend"
„Wie viele rühmen sich der Tugenden und Gaben,
die sie doch nicht erhalten haben.”
***** 792 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wir verlangen sehr oft nur deshalb Tugenden von anderen, damit unsere Fehler sich bequemer breit machen können.”
***** 873 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wo keine Tugend ist, ist auch keine Freiheit.
***** 853 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Zur Tugend, wie man zu sagen pflegt,
ist eigentlich keiner recht aufgelegt.”
***** 939 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"