Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Antoine Rivarol

21 Zitate
Konservativ ist nicht ein Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.”
***** 1269 Bewertungen
Zitat versenden  
Methoden sind die ausgetretenen Bahnen des Geistes, Richtwege des Gedächtnisses.”
***** 1256 Bewertungen
Zitat versenden  
Rechte sind Güter, die auf der Macht gründen. Mit der Macht sinken sie dahin.”
***** 1229 Bewertungen
Zitat versenden  
Verachtung muss das geheimste unserer Gefühle bleiben.”
***** 2304 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Feindschaft"
„Aus Vertraulichkeit entsteht die zarteste Freundschaft und der stärkste Hass.”
***** 2308 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Der Ungläubige täuscht sich
über das jenseitige,
der Gläubige
über das diesseitige Leben.”
***** 2308 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Der schönste Kunstgriff des menschlichen Geistes, die Erfindung von Begriffen, ist auch die Quelle fast all seiner Irrtümer.”
***** 1286 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Liebe ist ein Raub der Natur an der Gesellschaft.”
***** 2401 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Natur"
„Die Politik gleicht der Sphinx der Fabel: Sie verschlingt alle, die ihre Rätsel nicht lösen.”
***** 1973 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Politik"
„Die Vernunft umfasst die Wahrheiten, die man ausspricht, und solche, die man verschweigt.”
***** 986 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Erinnerung begnügt sich mit Teppichen, aber die Phantasie umgibt sich mit Gobelinbehängen.”
***** 1924 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gedanken"
„Die Erinnerung steht immer dem Herzen zu Diensten.”
***** 1821 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Die meisten unserer Gottlosen sind nur rebellische Frömmler.”
***** 1681 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Die Vernunft erzählt Geschichten, aber die Leidenschaften drängen zur Tat.”
***** 1820 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft"
„Dieselben Gaben, die den Menschen befähigen, ein Vermögen zu erwerben, hindern ihn, es zu genießen.”
***** 1673 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reichtum"
„Hat man 24 Stunden früher als die übrigen Menschen recht, so gilt man 24 Stunden lang für närrisch.”
***** 1699 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Man braucht den Appetit des Armen, um das Vermögen des Reichen zu genießen.”
***** 2347 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Armut"
„Man kann die Tiere in geistvolle und begabte Personen einteilen: Hund und Elefant zum Beispiel sind geistreiche, Nachtigall und Seidenwurm begabte Leute.”
***** 1621 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Man muss die Meinung mit gleichen Waffen zu treffen suchen, denn gegen Ideen richten Gewehrschüsse nichts aus.”
***** 965 Bewertungen
Zitat versenden  
„Neben den Böswilligen, die uns leichtfertig das Üble nachsagen, das sie vermuten, gibt es diskrete Freunde, die sorgfältig das Gute verschweigen, dessen sie gewiss sind.”
***** 2640 Bewertungen
„Unter zehn Personen, die über uns sprechen, sagen uns neun Böses nach, und die einzige, die Gutes sagt, sagt es schlecht.”
***** 1859 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Feindschaft"