Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

112 Zitate zur Herkunft "China"
Eheleute, die sich lieben, sagen sich tausend Dinge, ohne zu sprechen.”
***** 1109 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehe"
Faule Leute wollen alles auf einmal schaffen.”
***** 436 Bewertungen
Zitat versenden  
Feuer soll man nicht in Papier einhüllen.”
***** 380 Bewertungen
Zitat versenden  
Frühlingswetter ändert ständig sein Gesicht.”
***** 463 Bewertungen
Zitat versenden  
Fürchte dich nicht, langsam zu gehen.
Fürchte dich nur, stehen zu bleiben.”
***** 413 Bewertungen
Zitat versenden  
Leihe Geld einem, der es nicht zurückzahlt, und er wird es dir noch übel nehmen.”
***** 449 Bewertungen
Zitat versenden  
Meinungen sind wie Nägel: Je mehr du auf sie einschlägst, umso tiefer dringen sie ein.”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
Schöne Mädchen haben meistens kein Glück; kluge junge Leute sehen meist nicht gut aus.”
***** 1052 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit"
Tiger und Hirsche streichen nicht miteinander umher.”
***** 444 Bewertungen
Zitat versenden  
Tugend schmückt den Leib, Reichtum das Zimmer.”
***** 1244 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reichtum, Tugend"
„Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.”
***** 1031 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gedanken"
„Alles Geld der Welt ist nicht so viel wert wie zur rechten Stunde ein Becher besten Weines.”
***** 955 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du allein lächelst!”
***** 943 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Am Wegrand stand ein alter Baum.
Der ist verdorrt seit vielen Tagen.
Seit Kern ist schwarz, seit ihn der Blitz geschlagen.
Und doch erscheint noch frisch der Rinde braun.
So gibt es viele, die ein Leid ertragen
und nichts davon in ihrem Äußeren klagen.”
***** 887 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leid"
„Auch Buddha war zuerst nur ein gewöhnlicher Mensch.”
***** 405 Bewertungen
Zitat versenden  
„Auch ein hunderttausend Fuß hoher Baum ruht auf der Erde.”
***** 417 Bewertungen
Zitat versenden  
„Beantworte keinen Brief im Ärger!”
***** 403 Bewertungen
Zitat versenden  
„Besser ist es, in der Nähe Gutes zu tun, als in der Ferne Räucherwerk zu verbrennen.”
***** 403 Bewertungen
Zitat versenden  
„Besäße der Mensch die Beharrlichkeit, so wäre ihm fast nichts unmöglich.”
***** 418 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bevor du dich daran machst, die Welt zu verändern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus.”
***** 935 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Das Böse lernt sich leicht, das Gute schwer.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Tor der Barmherzigkeit ist schwer zu öffnen und schwer zu schließen.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden  
„Dass die Trauervögel über deinen Kopf fliegen, kannst du nicht verhindern, wohl aber, dass sie in deinem Haar nisten.”
***** 423 Bewertungen
Zitat versenden  
„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupte fliegen, kannst du nicht verhindern. Aber dass sie Nester in deinen Haaren bauen, das kannst du verhindern.”
***** 396 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Mensch kennt seine Schwäche so wenig wie der Ochs seine Stärke.”
***** 871 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Der Weise vergisst die Beleidigungen wie ein Undankbarer die Wohltaten.”
***** 397 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Zorn ist der Beginn des Wahnsinns.”
***** 404 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Reiche denkt an das nächste Jahr, der Arme an das, was er vor Augen hat.”
***** 1077 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Armut"
„Der vollkommene Mensch richtet sich nach dem, was schicklich ist.”
***** 388 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Herzen, die sich am schnellsten geben, nehmen sich auch am schnellsten zurück.”
***** 893 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Die erste Gunst ist Gunst, die zweite schon Verpflichtung.”
***** 418 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.”
***** 416 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Reue ist der Mai der Tugenden.”
***** 890 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Die Zeit offenbart den Charakter des Menschen.”
***** 1095 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Drei Zehntel vom guten Aussehen dankt die Frau der Natur und sieben Zehntel dem Putz.”
***** 970 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
„Du kannst kein Buch öffnen, ohne etwas daraus zu lernen.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Augenblick Geduld kann viel Unglück verhüten.”
***** 1068 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Unglück"
„Ein Bild sagt mehr als tausend Wörter.”
***** 410 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Mensch, der ungehindert allen seinen Wünschen gemäß dahinleben könnte, müsste von Tag zu Tag schwächer werden.”
***** 411 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Reich ist leicht zu regieren, eine Familie schwer.”
***** 382 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Tor bewundert sich nie so sehr, als wenn er eine Torheit begangen hat.”
***** 405 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Mensch ohne Lächeln sollte keinen Laden aufmachen.”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.”
***** 395 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine unklare Rede ist ein blinder Spiegel.”
***** 398 Bewertungen
Zitat versenden  
„Einem Land, in dem die Blumen teuer sind, fehlt die Grundlage der Kultur.”
***** 440 Bewertungen
Zitat versenden  
„Einen Tag ungestört in Muße zu verleben, heißt einen Tag lang ein Unsterblicher sein.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen, mit der Absicht, Fische zu fangen. Man muss auch das Netz mitbringen.”
***** 394 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es gibt keine Nadel, die an beiden Enden spitz wäre.”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es gibt Menschen, die Fische fangen und solche, die nur das Wasser trüben.”
***** 409 Bewertungen
Zitat versenden  
„Flüsse und Berge kann man verändern,
aber nicht den Menschen.”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
„Fühlst du dich von jemand beleidigt, so stellst du dich geistig unter ihn.”
***** 416 Bewertungen
Zitat versenden  
„Große Hühner fressen keine kleinen Körner.”
***** 768 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Gute Dinge sind nicht billig und billige nicht gut.”
***** 410 Bewertungen
Zitat versenden  
„Hast du kein Geld, geh nicht unter die Leute! Hast du Schwierigkeiten, wende dich nicht an Verwandte!”
***** 386 Bewertungen
Zitat versenden  
„Himmel und Erde, Menschen und Geister – alles liebt den Geringen, nicht den Stolzen.”
***** 991 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Bescheidenheit"
„Hundert Männer können ein Lager bereiten, aber um ein Heim zu schaffen, braucht es eine Frau.”
***** 907 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber.”
***** 1262 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Familie, Frieden"
„Je klarer das Wasser, desto weniger Fische. Je klüger ein Mensch, desto weniger Weisheit.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Je mehr ein Mann seine Frau liebt, desto mehr bestärkt er ihre Launen.”
***** 906 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Jeder nimmt die Farbe seiner Umgebung an.”
***** 405 Bewertungen
Zitat versenden  
„Kalter Tee und kalter Reis mögen ja noch hingehen,
aber kalte Worte sind nicht zum Ausstehen.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Leichtsinnig in der Jugend macht kläglich im Alter.”
***** 411 Bewertungen
Zitat versenden  
„Man hat seinen Geist nie so nötig, wie wenn man mit einem Dummkopf zu tun hat.”
***** 996 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit"
„Man misst die Türme nach ihren Schatten und die großen Männer nach ihren Neidern.”
***** 984 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Neid"
„Mit Dichtern, Malern und Musikern ist es wie mit Pilzen: für einen Guten zehntausend Schlechte.”
***** 386 Bewertungen
Zitat versenden  
„Möchtest du, dass deine Kinder ihr Leben in Ruhe genießen, so lass sie immer ein wenig hungrig sein und kalt haben.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nicht die Blumen und Bäume, nur der Garten ist unser Eigentum.”
***** 416 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nicht jeder Tag ist ein Laternenfest.”
***** 402 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist ein Laster.
Wissen, aber sich dem Nichtwissenden gleich verhalten,
ist Weisheit.”
***** 393 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nichts ist besser verkauft, als was man einem echten Freunde, der's bedürftig ist, schenkt.”
***** 923 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Nur mit den Augen der anderen kann man die eigenen Fehler gut sehen.”
***** 395 Bewertungen
Zitat versenden  
„Schließe Freundschaft mit eines Menschen Güte, nicht mit seinem Gut!”
***** 978 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Sind die Bauleute zu viele, so wird das Haus schief.”
***** 408 Bewertungen
Zitat versenden  
„Spanne den Bogen, aber schieße nicht los! Noch gefürchtet zu sein, ist wirksamer.”
***** 423 Bewertungen
Zitat versenden  
„Streben, seine Wünsche nach Besitz zu befriedigen, heißt Feuer mit Stroh löschen.”
***** 429 Bewertungen
Zitat versenden  
„Täusche deine Vorgesetzten, aber nie deine Untergebenen.”
***** 404 Bewertungen
Zitat versenden  
„Um aus einem stumpfen Beil eine Nadel zu machen, braucht es nichts anderes als Arbeit.”
***** 1133 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Arbeit"
„Unter den Menschen sind die alten am besten, unter den Kleidern die neuen.”
***** 408 Bewertungen
Zitat versenden  
„Verlust kommt vom Profit.”
***** 853 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wirtschaft"
„Vermöchten wir alle nur für einen einzigen Tag höflich zu sein: Die Feindschaft unter den Menschen würde sich in Liebe wandeln.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vernachlässige nicht dein eigenes Feld, um das eines anderen zu jäten.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Menschen nur von dem sprächen, was sie verstehen, dann würde gar bald ein großes Schweigen auf der Erde herrschen.”
***** 425 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Ratte sterben will, beißt sie der Katze in den Schwanz.”
***** 765 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Wenn drei Personen eines Herzens sind, so verwandelt sich selbst Lehm in Gold.”
***** 760 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Wenn ein Feind dir Böses getan hat, schenke jedem seiner Kinder eine Trompete.”
***** 397 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich der Singvogel darauf niederlassen.”
***** 814 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Wenn zwei Töne sind symphonisch,
klingt's zusammen hell und rein:
Zwei Naturen, die harmonisch,
wirken aufeinander ein.”
***** 886 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Wer Geld hat, ist ein Drache, wer keines hat, ein Wurm.”
***** 396 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer als Kind nicht lernt, der wird ein Taugenichts.
Wer als Knabe nicht lernt – was soll der im Alter treiben?”
***** 433 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer das Feuer haben will, muss den Rauch leiden.”
***** 397 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer den Himmel im Wasser sieht, sieht die Fische auf den Bäumen.”
***** 959 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Himmel"
„Wer der Frau glaubt, betrügt sich. Wer ihr nicht glaubt, wird betrogen.”
***** 398 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer die Klassiker studiert, ohne sie zu begreifen, täte besser daran, zum Pflug zurückzukehren.”
***** 397 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer die Menschen kennen lernt, liebt die Tiere.”
***** 733 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Wer dir einen Tropfen Wasser schenkt, den lohne mit einem nie versiegenden Born!”
***** 394 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer ein Rind zum Geschenk erhält, muss ein Pferd zurückgeben.”
***** 689 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Wer einen Tag glücklich sein will, der trinke! Wer eine Woche glücklich sein will, schlachte ein Schwein! Wer ein Jahr glücklich sein will, heirate! Wer immer glücklich sein will, der werde Gärtner!”
***** 1362 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Hochzeit, Glück"
„Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.”
***** 887 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Narr"
„Wer Geld und keine Kinder hat, der ist nicht wirklich reich,
wer Kinder und kein Geld hat, der ist nicht wirklich arm.”
***** 972 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kind"
„Wer gut verdient, strengt sich nicht an. Wer sich anstrengt, verdient nicht gut.”
***** 398 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer in seinem Hause nicht schlägt, der wird auch draußen nicht geschlagen.”
***** 429 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer kein freundliches Gesicht hat, darf keinen Laden aufmachen.”
***** 390 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer mich ins Gesicht beschimpft, kann doch ein ehrbarer Mann und mein Freund sein.”
***** 975 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Wer sein Herz dem Ehrgeiz öffnet, verschließt es der Ruhe.”
***** 1221 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehrgeiz, Herz"
„Wer sein eigenes Gesicht wäscht, ist rein.”
***** 368 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer sein Gewissen dem Ehrgeiz opfert, verbrennt ein Gemälde, um Asche zu erhalten.”
***** 1040 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehrgeiz"
„Wer sich selbst alles zutraut, wird andere übertreffen.”
***** 391 Bewertungen
Zitat versenden  
„Willst du das Land in Ordnung bringen, so musst du zuerst die Provinzen in Ordnung bringen. Willst du deine Familie in Ordnung bringen, so musst du zunächst dich selbst in Ordnung bringen.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden  
„Über eine Entfernung von tausend Meilen wirkt nur noch Menschlichkeit, nicht aber Macht.”
***** 384 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zehn Jahre lang Gutes tun ist nicht genug. Einen Tag Böses tun ist zuviel.”
***** 387 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zu wissen, wie man etwas macht, ist nicht schwer.
Schwer ist nur, es zu machen.”
***** 407 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zuviel Geist haben, heißt nicht genug davon haben.”
***** 398 Bewertungen
Zitat versenden