Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Erich Kästner
deutscher Schriftsteller
Geboren 23.2.1899 in Dresden
Gestorben 29.7.1974 in München


22 Zitate
Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.”
***** 635 Bewertungen
Zitat versenden  
„Als sie einander acht Jahre kannten (und man darf sagen: sie kannten sich gut), kam ihre Liebe plötzlich abhanden. Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.”
***** 1105 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.”
***** 553 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Gewissen ist eine Uhr, die immer richtig geht. Nur wir gehen manchmal falsch.”
***** 626 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denkt an das fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!”
***** 1364 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Die Größe eines Menschen hängt nicht von der Größe seines Wirkungsfeldes ab.”
***** 611 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Menschen sind gut, bloß die Leute sind schlecht.”
***** 590 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Erde ist ein gebildeter Stern mit sehr viel Wasserspülung.”
***** 1093 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Die Schönheit des Mannes ist der Erfolg.
***** 1516 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann, Schönheit"
„Die Toren besuchen in fremden Ländern die Museen. Die Weisen aber gehen in die Tavernen.
***** 1517 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Weisheit"
„Ein Mensch, der Ideale hat, der hüte sich, sie zu erreichen.”
***** 586 Bewertungen
Zitat versenden  
„Entweder man lebt oder man ist konsequent.”
***** 1298 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.”
***** 561 Bewertungen
Zitat versenden  
„Glaubt nicht, ihr hättet Millionen Feinde. Euer einziger Feind heißt – Krieg.”
***** 1076 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Krieg"
„Man darf nicht warten bis der Freiheitskampf Landesverrat genannt wird.”
***** 566 Bewertungen
Zitat versenden  
„Man kann sich auch an offenen Türen den Kopf einrennen.”
***** 643 Bewertungen
Zitat versenden  
„Man muss abwarten können. Die Neugierde ist der Tod der Freude.”
***** 1401 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freude, Neugierde"
„Nie soll man so tief sinken, den Kakao, durch den man gezogen wird, auch noch zu trinken.
***** 1535 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Dummheit, Lüge, Narr"
„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.”
***** 1571 Bewertungen
„Unerhörte Geldbeträge
braucht man für die Arbeitskräfte!
Lohn ist nichts als Armenpflege
und verdirbt bloß die Geschäfte.”
***** 1342 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Arbeit"
„Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.”
***** 577 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wird’s besser? Wird’s schlimmer? fragt man jährlich.
Seien wir ehrlich: Leben ist immer gefährlich.”
***** 871 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"