Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

31 Zitate zur Herkunft "Volksmund"
„"Das ist nur ein Übergang", sagte der Fuchs, als man ihm das Fell über die Ohren zog.”
***** 2846 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
Kinder sind das allerhöchste Glück auf Erden;
möge euer Kind besonders glücklich werden!”
***** 2726 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Geburt"
„Das Unglück eines Ehemannes ist eine wahre Erquickung für alle alten Junggesellen.”
***** 3122 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann, Unglück"
„Der holden Braut zu Ehren
ein volles Glas zu leeren
wird niemand mir verwehren;
auch stimmen alle fröhlich ein:
Die schöne Braut soll glücklich sein!”
***** 2625 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Die Kirsche sind zeitig,
die Kirsche sind gut,
und wenns Mädle vorbeigeht,
so luft mers den Hut.
Wenn i wisperl, wenn i schrei
und du hörst me net glei,
so muß i verstehn,
daß i weiter soll gehn.
Und wenn i ders zehnmal sag,
daß i di lieb,
und du gibst mir koi Antwort,
so wird mers ganz trüb.”
***** 2822 Bewertungen
„Die Lieb' ist groß,
die Gabe klein.
Gott weiß, daß ich's
von Herzen mein!”
***** 2569 Bewertungen
„Die meisten Opfer werden vor dem Traualtar dargebracht.”
***** 1726 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein langes Gedicht,
das merk ich mir nicht.
Drum sag ich nicht mehr
als: Ich liebe dich sehr!”
***** 2516 Bewertungen
„Ein leidenschaftlicher Greis ist wie ein Gewitter im Winter.”
***** 2439 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft"
„Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht ...”
***** 1209 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gottes reicher Segen leite
euch auf eurer Wanderschaft
25 Jahr' wie heute
noch voll frischer Lebenskraft!
Herrlich mit dem Silberkranze
schmückt der schöne Tag euch heut;
bis euch einst im goldenen Glanze
ein noch schönerer erfreut!”
***** 2615 Bewertungen
„Große Ostereierbeute
wünsch ich dir zu Ostern heute;
wenn die Eier köstlich schmecken,
darfst du dir das Mäulchen lecken!”
***** 1994 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Ostern"
„Heut zu deinem Namensfeste
wünsch ich dir das Allerbeste.
Kann dir freilich gar nichts schenken
als ein herzliches Gedenken;
denn ich bin ja noch so klein.
Immer wird das nicht so sein!
Bin ich groß, dann sollst du sehen,
werde ich dir zur Seite stehen,
werde deine Arbeit tun,
und du darfst im Lehnstuhl ruhn!”
***** 2630 Bewertungen
„Heut zu dem Geburtstagsfeste
wünsch ich dir das Allerbeste,
alles, was du wünschest dir sehr,
und noch vieles, vieles mehr!
So zum Beispiel alle Zeit
ungetrübte Heiterkeit,
und Gesundheit – ohne Frage –
bis ans Ende deiner Tage,
dass du stirbst an Altersschwäche,
wenn wir weinen Tränenbäche,
weil das Leben du beendet
erst, wenn 100 du vollendet.
Sei am Abend wie am Morgen
frei von Trübsal, frei von Sorgen,
frei von Kummer; sei im Glück
jeden, jeden Augenblick!”
***** 1883 Bewertungen
„Heute wünsche ich dir,
was Liebe wünschen kann:
Sei glücklich! - nimm von mir
mein Herz voll Liebe an!”
***** 2640 Bewertungen
„Ich und mein Schwesterlein,
sind wir auch noch so klein,
wir tun es doch den anderen nach
und wollen heute am Namenstag
die Stimmchen froh erheben:
Der liebe Großpapa soll leben!”
***** 2630 Bewertungen
„Ich wünsch euch – einem mit dem andern –
ein fröhliches Zusammenwandern
getrosten Mutes, Hand in Hand,
hinein in ein glückliches Zukunftsland.
Was ihr erreicht, wo ihr auch schreitet,
was euch das Leben alles bereitet
an Freuden und Leiden, an Glück und Pein:
ihr sollt stets eins und einig sein!”
***** 1875 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Ich wünsch mir was,
ich wünsch mir was
vom lieben guten Osterhas'!
Osterhas', komm, bring mir das:
Ein Ei aus Schokolade,
wie ich's noch nie gesehen habe,
das fände ich nicht fade!
Doch kommst du nicht:
Wie schade!”
***** 1917 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Ostern"
„In der Schule wie im Leben
solltest du dein Bestes geben;
denn nur wer sein Bestes gibt,
ist bei jedermann beliebt.”
***** 1862 Bewertungen
„Kein Feuer, keine Kohle kann brennen so heiß,
als heimliche Liebe, von der niemand nichts weiß.”
***** 2021 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Lebe glücklich,
lebe heiter,
lebe in Gesundheit weiter,
lebe viele Jahre noch:
Lebe, Vater,
lebe hoch!”
***** 1942 Bewertungen
„Mein Herz hat heut so hellen Schlag,
das macht, es ist der Muttertag!
Die Erde kann nicht schöner sein,
rings Vogellied und Blütenschein.
Mein Herz ist so von Andacht voll,
mir ist, als ob ich beten soll:
"Du, Herr, in deiner Güte
mein Mütterlein behüte!"
Mein Herz hat heut so hellen Schlag,
das macht, es ist der Muttertag!”
***** 2062 Bewertungen
„Mit viel Liebe und mit Küssen
soll das Leben euch verfließen,
bis der schöne Tag erscheint,
der für immer euch vereint.”
***** 1918 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Nicht rückhaltlose Offenheit ist die Basis eine guten Ehe, sondern kluge Zurückhaltung.”
***** 1149 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nimm ein Quantum guten Willen,
50 Gramm Bescheidenheit
eine gute Dosis Frohsinn
und dazu Verträglichkeit.
Misch in dieses Eingedenken
Elternliebe mit hinein,
und du hast für alle Zeiten
das Rezept zum Glücklichsein.”
***** 1876 Bewertungen
„Warum ich so gern auf die Hochzeit geh?
Weil ich dort so viel Nettes und Schönes seh!
Blumen und allerlei süße Sachen,
welche ein Kinderherz fröhlich machen.
Kuchen und Torten
von allen Sorten;
Braut und Bräutigam seh ich in voller Pracht,
auch die Schwiegermama hat sich feingemacht
und lächelt zufrieden in glücklicher Ruh'
dem/der stattlichen Schwiegersohne/Schwiegertochter zu.
Aus hundert Kehlen klingt es laut:
"Es leben der Bräutigam und die Braut
hoch, hoch und noch höher – immerdar
glücklich und zufrieden
von jetzt an mindestens noch
über 50 Jahr!"”
***** 1862 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Weil das Unglück nicht überall sein kann, gibt es für manche Menschen zuweilen eine glückliche Stunde.”
***** 2471 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Unglück"
„Wer nicht kommt zur rechten Zeit,
der muss nehmen, was übrig bleibt.”
***** 1983 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Wir bringen ein Kind zur Taufe,
Gott gebe, dass es bald laufe.
Wir wünschen, dass es gedeihe
und nicht so schreie.”
***** 1978 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Taufe"
„Zum heutigen frohen Feste
wünsch ich von Herzen dir
das Schönste und das Beste
und deine Liebe mir.
Nimm meinen Wunsch aus reinem Sinn
und treuer Liebe freundlich hin!”
***** 2074 Bewertungen
„Zur rechten Stunde strahlt die Sonne.
Zur rechten Zeit die Wolken ziehn.
Zur rechten Stunde kommt die Wonne,
zur rechten Zeit die Freuden fliehn.
Was dir die Zeit befiehlt, vollende
mit Kraft und unverdrossnem Mut,
und sieh, du sprichst zuletzt, am Ende:
So wie es kam, so war es gut!”
***** 1949 Bewertungen