Zitate zum Thema


Hier gehts zurück zur Themen-Übersicht.

24 Zitate zum Thema "Eltern"
Edel sein ist gar nicht viel mehr
als adelig von Eltern her.”
***** 1028 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
Eltern begabter Kinder glauben unerschütterlich an Vererbung.”
***** 1143 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben.”
***** 1113 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
Elternliebe ist oft Affenliebe.”
***** 1019 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
Schwarzbrot macht das Kind gütig und gehorsam. Zuckerbrot macht es trotzig und ehrfurchtslos.”
***** 1217 Bewertungen
„Das gibt sich, sagen schwache Eltern von den Fehlern ihrer Kinder. Oh nein! Es gibt sich nicht. Es entwickelt sich.”
***** 1111 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.”
***** 1071 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Der elterliche Atem soll nur die Zweige zum Fruchtstäuben bewegen, aber nicht den Stamm beugen und krümmen.”
***** 1047 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Die besten Eltern haben oft ungeratene Kinder.”
***** 1025 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Die erste Hälfte unseres Lebens wird von den Eltern ruiniert, die zweite von unseren Kindern.”
***** 1333 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Eltern"
„Die Tugend der Eltern ist eine kostbare Mitgift.”
***** 1159 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern, Tugend"
„Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie selbst ihnen anerzogen haben.”
***** 1289 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern, Kind"
„Es ist ausgemacht, dass die schlechte Erziehung der Frauen viel mehr Unheil anrichtet als die der Männer.”
Töchtererziehung
***** 1025 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Es ist ein frommer Wunsch aller Väter, das was ihnen selbst abgegangen, an den Söhnen realisiert zu sehen.”
***** 1219 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern, Kind"
„Fremde vergeben – Eltern vergessen.”
***** 987 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Ich grüße meinen Vater, meine Mutter und ganz besonders meine Eltern.”
***** 1281 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Vater, Mutter, Eltern"
„Kinder lieben anfangs ihre Eltern. Wenn sie älter werden, beurteilen sie sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen.”
„Children begin by loving their parents; as they grow older they judge them; sometimes they forgive them. ”
***** 1027 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Kinder sehen mehr darauf, was die Eltern tun, als was sie sagen.”
***** 936 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Man könnt' erzogene Kinder gebären,
wenn die Eltern erzogen wären.”
Sprüche in Prosa
***** 1023 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Manches Mädchen, das heiratet, macht zwei Menschen glücklich: Vater und Mutter.”
***** 1276 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Vater, Mutter, Eltern"
„Mutlos beugt ein kühn gesinnter Mann sich oft, den das Bewusstsein elterlicher Schande beugt.”
Hippolyt, 424
***** 987 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Solange die Eltern leben, sind wir noch Kinder, die den Tod nicht ernst nehmen. Doch wenn sie sterben, ist es gleichsam, als ob eine Wand, die uns vom Tode trennte, weggerissen würde.”
***** 1185 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod, Eltern"
„Was ein Mensch in der Welt auch tue, und sei es noch so weitwirkend: hat er nicht seine Pflicht gegen seine Eltern erfüllt, so ist alles andere hinfällig.”
***** 995 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Eltern"
„Wenn die Schule die Jugend so lange dem Elternhaus entzieht, wie es geschieht, dann muss sie auch die Erziehung und Verantwortung für diese übernehmen.”
***** 1257 Bewertungen