Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

George Bernard Shaw
irischer Schriftsteller
Geboren 26.7.1856 in Dublin
Gestorben 2.11.1950 in Ayot St. Lawrence, Hertford


43 Zitate
Aufrichtigkeit ist der Gipfel guter Manieren.”
***** 3176 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehrlichkeit"
Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.”
***** 1947 Bewertungen
Zitat versenden  
Freiheit bedeutet, imstande sein, darauf zu zählen, wie andere Leute sich benehmen werden.”
***** 1930 Bewertungen
Zitat versenden  
Geld hat keinen Wert für denjenigen, der mehr als genug davon hat, und die Weisheit, mit der er es ausgibt, ist die einzige soziale Rechtfertigung dafür, dass man es in seinem Besitz lässt.”
***** 2981 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
Hass ist die Rache eines Feiglings dafür, dass er eingeschüchtert ist.”
***** 1934 Bewertungen
Zitat versenden  
Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.”
***** 2909 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
Sparsamkeit ist die Kunst, aus dem Leben so viel wie möglich herauszuschlagen.”
***** 1958 Bewertungen
Zitat versenden  
„Alle Berufe sind Verschwörungen gegen die Laien.”
***** 1924 Bewertungen
Zitat versenden  
„Alte Männer sind gefährlich, ihnen ist die Zukunft egal.”
***** 2861 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Brutus, du schläfst. Erwach und sieh dich selbst!”
Brutus in Cäsar II, 1
***** 1445 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Leben ist wie eine Flamme, die sich selbst verzehrt;
aber sie fängt jedes Mal wieder Feuer,
wenn ein Kind geboren wird.”
***** 2836 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geburt"
„Das größte Übel und das schlimmste Verbrechen ist Armut.”
***** 2361 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Armut"
„Den Abstand wahren, ist das Geheimnis der Kultur.”
***** 1255 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Mensch kann wohl die höchsten Gipfel erreichen, aber verweilen kann er dort nie lange.”
***** 1262 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Wert eines Menschen hängt ab von der Zahl der Dinge, für die er sich schämt.”
***** 1236 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.”
***** 1261 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Ehe ist deshalb so beliebt, weil sie das Maximum an Versuchung mit dem Maximum an Gelegenheit verbindet.”
***** 1207 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Erfolgreichen suchen sich die Umstände, die sie brauchen, und wenn sie sie nicht finden, schaffen sie sich die Umstände selbst.”
***** 1296 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Heuchelei ist eine Huldigung, welche die Wahrheit dem Irrtum bringt.”
***** 2213 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Die Jugend ist etwas Wundervolles. Es ist eine wahre Schande, dass man sie an Kinder vergeudet.”
***** 2316 Bewertungen
„Die erste Liebe besteht aus etwas Dummheit und sehr viel Neugierde.”
***** 3846 Bewertungen
„Die Gewerkschaftsbewegung ist der Kapitalismus der Arbeiterklasse.”
***** 2001 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wirtschaft"
„Die nicht zu leben verstehen, müssen aus dem Sterben eine Tugend machen.”
***** 2495 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Tugend"
„Die Unbeständigkeit der Frauen, die ich liebe, ist gerade so groß wie die niederträchtige Beständigkeit der Frauen, die mich lieben.”
***** 2103 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Du siehst Dinge und fragst: "Warum?" Doch ich träume von Dingen und sage: "Warum nicht?"”
***** 1232 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es gibt fünf Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommunikee.”
***** 2063 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Lüge"
„Es gibt nichts Schöneres auf der Welt als die Liebe einer verheirateten Frau. Leider lernen die verheirateten Männer sie niemals kennen.”
***** 2257 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Frau"
„Es gibt zwei Tragödien im Leben: Die eine besteht darin, nicht zu bekommen, was das Herz begehrt. Die andere ist, es zu bekommen.”
***** 2466 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz, Leben"
„Es ist eine leichte Sache hungernde Menschen zu bekehren, wenn man ihnen entgegenkommt mit einer Bibel in der einen Hand und einem Stück Brot in der anderen.”
Major Barbara III
***** 1279 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es ist schon wahr, dass Geld nicht glücklich macht. Allerdings meint man damit das Geld der anderen.”
***** 1999 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Es kommt darauf an sich von anderen zu unterscheiden; ein Engel im Himmel fällt niemanden auf.”
***** 2219 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Engel"
„Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.”
***** 2435 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Politik, Wahrheit"
„Geld ist nichts – aber viel Geld, das ist etwas anderes.”
***** 2078 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Halte dich sauber und hell! Du bist das Fenster,
durch das du die Welt sehen musst!”
***** 1962 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Ich gelte überall als ein Meister der Ironie. Aber auf die Idee, eine Freiheitsstatue im Hafen von New York zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen.”
***** 1232 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ich habe gelernt, vom Leben nicht viel zu erwarten.
Das ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit und der Grund, warum ich immer angenehme Überraschungen statt trostloser Enttäuschungen erlebe.”
***** 2273 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Je mehr ein Mensch sich schämt, desto anständiger ist er.”
***** 1282 Bewertungen
Zitat versenden  
„Meine Kultur ist in ausgedehntem Maße eine deutsche Kultur.”
***** 1243 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vernunft ist manchmal nichts anderes als Mut zur Feigheit.”
***** 2036 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mut"
„Von einem schönen Kompliment kann ich zwei Monate leben.”
***** 1225 Bewertungen
Zitat versenden  
„Warum wurde ich mit solchen Zeitgenossen geboren?”
„Why was I born with such contemporaries? ”
***** 1285 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer den Mund hält, weil er Unrecht hat, ist ein Weiser. Wer den Mund hält, obwohl er Recht hat, ist – verheiratet oder Pfeifenraucher.”
***** 2555 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehe"
„Wir haben nicht mehr Recht, Glück zu empfangen, ohne es zu schaffen, als Reichtum zu genießen, ohne ihn zu produzieren.”
***** 2702 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Glück, Reichtum"