Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

10 Zitate zur Herkunft "Hausspruch"
„Am Morgen denk an Gott,
am Mittag iss vergnügt dein Brot,
am Abend denk an deinen Tod,
des Nachts verschlafe deine Not.”
Hausinschrift in Münster
***** 2302 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aus unbedachten Reden
kommen viel Sünd' und Schäden;
der ist gescheit und voller List,
der seiner Rede Meister ist.”
***** 2333 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das beste Wappen in der Welt ist der Pflug im Ackerfeld.”
***** 3470 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Die Allmacht vermag sonst alle Sachen,
doch eines kann sie nicht: es allen recht zu machen.”
***** 2295 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Frau im Haus, so selber wacht,
aus einem Pfennig zehne macht.”
***** 3838 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Die kleinen Diebe hängt man auf, die großen lässt man laufen. Wär' umgekehrt der Welten Lauf, würd' ich mehr Strick verkaufen.”
***** 3444 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Eine junge Frau ohne Scham, ein Acker ohne Sam', ein junger Gesell ohne Zucht bringen selten gute Frucht.”
***** 3474 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Grüß Gott!
Tritt ein.
Bring Glück herein!”
***** 3916 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Umzug"
„Ist er dann ohne Schuld, so mag er Richter sein!”
***** 2244 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Henne kräht und piept der Hahn, so steht's dem Hause übel an.”
***** 2799 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"