Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

91 Zitate zur Herkunft "Bauernregel"
April nass und kalt,
wächst das Korn wie ein Wald.”
***** 1595 Bewertungen
Zitat versenden  
April, der weiß nicht was er will.
***** 1613 Bewertungen
Zitat versenden  
Januar ganz ohne Schnee
tut den Bäumen weh.”
***** 1661 Bewertungen
Zitat versenden  
Januar im Nebel weiß
schickt im Märzen Schnee und Eis.”
***** 1642 Bewertungen
Zitat versenden  
Januar weiß, der Sommer heiß.
Januar warm, das Gott erbarm.”
***** 1568 Bewertungen
Zitat versenden  
Juli heiß,
lohnt Müh' und Schweiß.”
***** 1586 Bewertungen
Zitat versenden  
Juliregen nimmt Erntesegen.”
***** 3051 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
Junge Rebe muss verdorren, kommt sie neben alten Knorren.”
***** 1553 Bewertungen
Zitat versenden  
Juni kalt und nass,
lässt leer Scheune und Fass.”
***** 1537 Bewertungen
Zitat versenden  
Karfreitag Sonnenschein
bringt uns reichlich Früchte ein.”
***** 1443 Bewertungen
Zitat versenden  
Mai kühl und nass füllt dem Bauern Scheuern und Fass.”
***** 919 Bewertungen
Zitat versenden  
Maikäferjahr – ein gutes Jahr.”
***** 962 Bewertungen
Zitat versenden  
Mairegen auf die Saaten, dann regnet's Dukaten.”
***** 925 Bewertungen
Zitat versenden  
Mairegen, mild und warm,
tut den Früchten keinen Harm.”
***** 962 Bewertungen
Zitat versenden  
Märzenregen bringt keinen Segen.
***** 953 Bewertungen
Zitat versenden  
Neujahrsnacht still und klar
deutet auf ein gutes Jahr!”
***** 981 Bewertungen
Zitat versenden  
November tritt oft hart herein,
braucht nichts dahinter zu sein.”
***** 953 Bewertungen
Zitat versenden  
Wind, der auf Ostern weht,
noch vierzig Tage steht.”
***** 961 Bewertungen
Zitat versenden  
„Abendtau im Mai
gibt das rechte Heu.”
***** 952 Bewertungen
Zitat versenden  
„An Septemberregen für Saaten und Reben ist dem Bauern sehr gelegen.”
***** 3237 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Bauernregeln"
„Auf nassen Mai
kommt ein trockener Juni herbei.”
***** 991 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bleibt's im Juni kühl,
wird's dem Bauern schwül.”
***** 921 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der September ist der Mai des Herbstes.”
***** 921 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Ostwind hört nicht auf zu wehen, bis es regnet.”
***** 929 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Wind, der sich mit der Sonne erhebt und legt, bringt selten Regen.”
***** 937 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Sonne, die schon früh brennt, nimmt kein gutes End'!”
***** 934 Bewertungen
Zitat versenden  
„Donner im Winterquartal bringt uns Kälte ohne Zahl.”
***** 924 Bewertungen
Zitat versenden  
„Donnert's in den März hinein,
wird der Roggen gut gedeihn.”
***** 951 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein feuchter März ist des Bauern Schmerz.”
***** 3267 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Bauernregeln"
„Ein guter Tau ist so viel wert wie ein schlechter Regen.”
***** 2117 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
„Ein heiterer März
erfreut des Bauern Herz.”
***** 952 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Regen auf einen Ostertag
mehr Regen denn schönes Wetter sagt.”
***** 964 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine Lerche, die singt, noch keinen Sommer bringt; doch rufen Kuckuck und Nachtigall, so ist es Sommer überall.”
***** 921 Bewertungen
Zitat versenden  
„Erst in der Mitte des Mai
ist der Winter vorbei.”
***** 951 Bewertungen
Zitat versenden  
„Fängt der August mit Hitze an,
bleibt sie lang, die Schlittenbahn.”
***** 933 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gewitter ohne Regen ist ohne Segen.”
***** 907 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gibt's im Juni Donnerwetter,
wird auch das Getreide fetter.”
***** 960 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gründonnerstag und Karfreitag Regen
gibt selten Erntesegen.”
***** 953 Bewertungen
Zitat versenden  
„Grüne Weihnachten, weiße Ostern.”
***** 910 Bewertungen
Zitat versenden  
„Hat der Mond einen Hof, so gibt es schlecht´ Wetter.”
***** 921 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im August der Morgenregen
wird sich meist vor Mittag legen.”
***** 947 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im Juni ein Gewitterschauer
macht das Herz gar froh dem Bauer.”
***** 944 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im November kalt und klar,
wird mild und trüb der Januar.”
***** 945 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im November Morgenrot
mit langem Regen droht.”
***** 938 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist der Gründonnerstag weiß,
wird der Sommer sicher heiß.”
***** 947 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist der Januar frostig und kalt,
lockt uns bald der grüne Wald.”
***** 936 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist der Juni warm und nass
gibt's viel Frucht und grünes Gras.”
***** 947 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist der Oktober nass und kühl,
mild der Winter werden will.”
***** 934 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist der Oktober warm und fein,
kommt ein harter Winter rein.”
***** 951 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist Weihnacht hell und klar, so hofft man auf ein fruchtbar Jahr.”
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ist's ein kalter Februar,
wird's ein gutes Roggenjahr.”
***** 933 Bewertungen
Zitat versenden  
„Je drei Tag' Sonne und ein Tag Regen gleicht aus die Höh' und Niederung den Segen.”
***** 925 Bewertungen
Zitat versenden  
„Je dunkler die Nacht, desto schöner der Tag.”
***** 908 Bewertungen
Zitat versenden  
„Juniregen – reicher Segen.”
***** 888 Bewertungen
Zitat versenden  
„Kälte im Juni verdirbt,
was Nässe im Mai erwirbt.”
***** 961 Bewertungen
Zitat versenden  
„Lässt der Februar Wasser fallen, so lässt's der März gefrieren.”
***** 970 Bewertungen
Zitat versenden  
„Macht der Juli uns heiß,
bringt der Winter viel Eis.”
***** 942 Bewertungen
Zitat versenden  
„Morgenrot mit Regen droht.”
***** 923 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nordwind im Mai
bringt Trockenheit herbei.”
***** 968 Bewertungen
Zitat versenden  
„Regen im April
jeder Bauer will.”
***** 936 Bewertungen
Zitat versenden  
„Regen im Mai
bringt Wohlstand und Heu.”
***** 943 Bewertungen
Zitat versenden  
„Regnet's an den Siebenschläfern (27.6.), so regnet's sieben Wochen.”
***** 918 Bewertungen
Zitat versenden  
„Scheint die Sonne auf den nassen Stein, so gibt es noch gleich wieder Regen.”
***** 885 Bewertungen
Zitat versenden  
„Schlummert im milden Januar das Grün,
so wird zeitig der Garten blühn.”
***** 971 Bewertungen
Zitat versenden  
„So golden die Sonne im Juli strahlt,
so golden sich der Weizen mahlt.”
***** 958 Bewertungen
Zitat versenden  
„Treffen die Strichvögel zeitlich ein, wird früh und streng der Winter sein.”
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden  
„Trockener März und nasser April
ist des Bauern Will.”
***** 946 Bewertungen
Zitat versenden  
„Viel Regen im Februar
viel Sonnenschein das ganze Jahr.”
***** 956 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vom Regen im April zeigt der Mai seine Blumen.”
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vor den Eichen sollst du weichen, vor den Fichten sollst du flüchten, doch die Buchen sollst du suchen.”
***** 896 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn Matthias kommt herbei,
legt die Gans das erste Ei.”
***** 916 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn das Blatt am Baume bleibt,
ist der Winter noch sehr weit.”
***** 936 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn der November regnet und frostet, dies der Saat ihr Leben kostet.”
***** 913 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn der Mist brav stinkt, so gibt's Regen.”
***** 913 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Bienen ihre Stöcke zeitig verketten, kommt bald ein harter Winter geritten.”
***** 937 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Frösche sich hören lassen mit Knarren,
wirst du nicht lang auf Regen harren.”
***** 933 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Krähe schreit, ist der Regen nicht weit.”
***** 901 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Mücken im Schatten spielen,
werden wir bald Regen fühlen.”
***** 907 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Mücken tanzen im Februar,
gibt es ein spätes Frühjahr.”
***** 945 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Spinnen im Regen spinnen, wird er nicht lange rinnen.”
***** 904 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn es im August von Norden weht,
beständiges Wetter vor dir steht.”
***** 925 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn es im Februar nicht schneit,
dann schneit es in der Osterzeit.”
***** 963 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn es im Juli bei Sonnenschein regnet, man viel giftigem Mehltau begegnet.”
***** 893 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn im Februar die Mücken schwärmen,
muss man im März die Ohren wärmen.”
***** 910 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn man den Dezember soll loben,
muss er frieren und toben.”
***** 952 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer sehr gerne Erbsen mag,
säe sie am Gründonnerstag.”
***** 967 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer's Unkraut ein Jahr lässt stehen, kann sieben Jahre jäten gehen.”
***** 895 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wie der Dezember pfeift, so tanzt der Juni.
***** 946 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wie soll der Juni sein?
Warm mit Regen und Sonnenschein.”
***** 972 Bewertungen
Zitat versenden  
„Woher zu Ostern der Wind kommt gekrochen,
daher kommt er sieben Wochen.”
***** 939 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wächst das Gras im Januar,
wächst es schlecht das ganze Jahr.”
***** 978 Bewertungen
Zitat versenden