Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Richard Wagner
deutscher Komponist
Geboren 22.5.1813 in Leipzig
Gestorben 13.2.1883 in Venedig


17 Zitate
Winterstürme wichen dem Wonnemond.”
Walküre (1863)
***** 2670 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
„Blick ich umher in diesem edlen Kreise,
welch hoher Anblick macht mein Herz erglühn!”
Wolfram in Tannhäuser 2, 4
***** 1596 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die menschliche Stimme.”
***** 1683 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Blick über die Welt hinaus ist der einzige, der die Welt versteht.”
***** 1555 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der ist des Lebens nicht wert, für den es keinen Reiz hat.”
***** 2605 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Dich, treue Halle, grüß' ich wieder, froh grüß' ich dich, geliebter Raum!”
***** 1566 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Oper ist ein Irrtum; denn in diesem Kunstgenre ist ein Mittel des Ausdrucks – die Musik – zum Zweck; der Zweck des Ausdrucks – das Drama – aber zum Mittel gemacht.”
***** 2670 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kunst"
„Fanget an!”
Meistersinger 1
***** 1555 Bewertungen
Zitat versenden  
„Glücklich das Genie, dem nie das Glück lächelte! Es ist sich selbst so ungeheuer viel. Was soll ihm das Glück noch sein?”
***** 2517 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück"
„Ich kann den Geist der Musik nicht anders fassen, als in Liebe.”
***** 1211 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ich lieg' und besitz': –
Lasst mich schlafen!”
Fafner in Siegfried 2
***** 1261 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer,
mein Mädel, bin dir nah!
Ach, lieber Südwind, blas' noch mehr!
Mein Mädel verlangt nach mir!”
***** 1660 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Nie sollst du mich befragen,
noch Wissens Sorge tragen,
woher ich kam der Fahrt,
noch wie mein Nam' und Art.”
Lohengrin
***** 1084 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nun sei bedankt, mein lieber Schwan!”
Lohengrin
***** 1121 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ohne Bangen süß Verlangen.”
Liebestod aus Tristan und Isolde 3
***** 2389 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft, Liebe, Tod"
„Was deutsch und echt, wüsst' keiner mehr, lebt's nicht in deutscher Meister Ehr'.”
***** 1123 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer als Meister ward geboren, der hat unter Meistern den schlimmsten Stand.”
***** 1027 Bewertungen
Zitat versenden