Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Henrik Ibsen
norwegischer Dramatiker
Geboren 20.3.1828 in Skien
Gestorben 23.5.1906 in Oslo


17 Zitate
Geld mag die Schale für vieles sein, aber nicht der Kern. Es verschafft dir Essen, aber nicht Appetit, Medizin, aber nicht Gesundheit, Möglichkeiten zum Kennen lernen, aber keine Freunde, Diener, aber nicht Treue, Tage der Freude, aber nicht Frieden noch Glück.”
***** 1312 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Glück"
Glück ist vor allem die ruhige, frohe Gewissheit der Unschuld.”
***** 1155 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück"
Leben heißt – dunkler Gewalten
Spuk bekämpfen in sich,
Dichten – Gerichtstag halten
über sein eigenes Ich.”
***** 1385 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.”
***** 452 Bewertungen
Zitat versenden  
„Alle Entwicklung ist bis jetzt nichts weiter als ein Taumeln von einem Irrtum in den andern.”
an Georg Brandes, 4. April 1872
***** 493 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das einzige, was ich an der Freiheit liebe, ist der Kampf um sie; aus dem Besitze mache ich mir nichts.”
***** 604 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Staat ist der Fluch des Individuums.”
***** 893 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Staat"
„Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit – dies sind die Stützen der Gesellschaft.”
***** 1050 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Der stärkste Mann der Welt ist, wer ganz allein steht.”
***** 424 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die ungesungenen Lieder sind stets die schönsten.”
***** 458 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es prägt sich eine Tat mehr ein als tausendfacher Rat.”
***** 444 Bewertungen
Zitat versenden  
„In Luftschlössern lässt sich leicht Zuflucht finden. Und leicht zu bauen sind sie auch.”
***** 450 Bewertungen
Zitat versenden  
„In Schönheit sterben.”
***** 1093 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit"
„Man sollte nicht lesen, um alles herunterzuschlucken, sondern vielmehr sehen, was man gebrauchen kann.”
***** 423 Bewertungen
Zitat versenden  
„Man sollte nie seine beste Hose anziehen, wenn man in den Kampf geht für Freiheit und Wahrheit.”
***** 983 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Nehmen Sie einem Durchschnittsmenschen die Lebenslüge, und Sie nehmen ihm zu gleicher Zeit das Glück.”
***** 1219 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Leben"
„Wenn auch alle Lichter der Welt erlöschen, der Lichtgedanke lebt doch: Es gibt einen Gott.”
***** 869 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"