Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

13 Zitate zur Herkunft "Dante Alighieri"
„Auskunft kann keine Menschenweisheit geben, woher die Urbegriffe uns entstanden, woher der Urtrieb stammt, das Urstreben.”
***** 581 Bewertungen
Zitat versenden  
„Beim Eintritt hier lass alle Hoffnung fahren!”
„Lasciate ogni speranza, voi ch'entrate!”
Divina comedia
***** 1531 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Hoffnung, Hölle"
„Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.”
***** 578 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt.
Der andere packt sie kräftig an und handelt.”
***** 569 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Willensfreiheit haben viele im Munde, im Geist aber wenige.”
***** 572 Bewertungen
Zitat versenden  
„Doch siehe, viele rufen: Christus, Christus, die einst ihm ferner stehn beim Weltgericht als viele, die da nimmer kannten ihn.”
***** 574 Bewertungen
Zitat versenden  
„Doch wer bist du, der zu Gericht willst sitzen zum Urteilsspruch auf tausend Meilen Weite, mit einem Blick, so kurz wie eine Spanne?”
***** 582 Bewertungen
Zitat versenden  
„Du sollst die Tat allein als Antwort sehen.”
***** 564 Bewertungen
Zitat versenden  
„Geh deinen Weg und lass' die Leute reden!”
***** 576 Bewertungen
Zitat versenden  
„Kein größerer Schmerz als sich im Unglück glücklicher Zeiten zu erinnern.”
„Nessun maggior dolore Che ricordarsi del tempore felice Nella miseria.”
Divina comedia
***** 1549 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Unglück, Zeit"
„Niemand ist uns ein näherer Freund, als wir uns selber sind.”
***** 560 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nur wer bereut, dem wird verziehn im Leben.”
Dantes Hölle 27, 118
***** 564 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.”
***** 551 Bewertungen
Zitat versenden