Zitate zum Thema


Hier gehts zurück zur Themen-Übersicht.

12 Zitate zum Thema "Reim - Konfirmation"
„Als ein Beispiel rechter Predigt halte fest,
was du von mir gehört hast,
im Glauben und in der Liebe,
die ihren Grund in Jesus Christus haben.”
2. Timotheus 1,13
***** 970 Bewertungen
„Die Welt ist voll von Gottes Segen;
willst du ihn haben, ist er dein.
Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen.
Du brauchst nur fromm und klug zu sein.”
***** 932 Bewertungen
„Dieses Leben ist nicht ein Frommsein,
sondern ein Frommwerden,
nicht ein Gesundsein,
sondern ein Gesundwerden
überhaupt nicht ein Wesen,
sondern ein Werden,
nicht eine Ruhe,
sondern eine Übung.
Wir sind's noch nicht,
wir werden's aber.
Es ist noch nicht getan,
es ist aber im Schwang.
Es ist nicht das Ende,
es ist aber der Weg.”
***** 948 Bewertungen
„Fest bewahre dir die Treue,
lebe, wie dir's Gott gegeben.
Das ist ja die Weisheit eben,
und das weiß ein jeder Christ,
bleibe jeder, der er ist.
Liebe, liebliche Natur,
du verlörest immer nur,
bleibe du ja, wie du bist.”
***** 1027 Bewertungen
„Frieden im Gemüte,
das Leben sonnig erhellt:
Wahre Herzensgüte
überwindet die Welt.”
***** 945 Bewertungen
„Ich wünsche dir zur Kommunion,
dass Gott Vater und Gott Sohn
beschützen dich mit Segen
auf allen deinen Wegen.
Dann wanderst froh und glücklich du
der gold'nen Himmelspforte zu.”
***** 944 Bewertungen
„Mildes, warmes Frühlingswetter!
Weh mich an, du laue Luft!
Allen Bäumen wachsen Blätter,
Veilchen senden süßen Duft.
In des alten Domes Hallen
hell und menschenreich der Pfad;
frohe Botschaft hör ich schallen,
dass der Liebeskönig naht.
Eilet, geht ihm doch entgegen,
wandelt mit ihm Schritt vor Schritt
auf den blutbesprengten Wegen
in dem Garten, wo er litt.
Habt ihr auch die Mär vernommen,
wie der Frühling mit ihm zieht
und im Herzen aller Frommen
süßes Wunder schnell erblüht?
Kinder stehen mit grünen Zweigen
um den heiligen Altar,
und die Engel Gottes neigen
sich herab zur Kinderschar.
Blüht empor, ihr Himmelsmaien,
Palmen, blüht aus meiner Brust,
Christi Wege zu bestreuen, der euch hegt in Lieb' und Lust.”
***** 889 Bewertungen
„Mit Gott als Begleiter,
verirrst du dich nicht,
denn er ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!
Ihm sollst du vertrauen
und seinem Gebot;
auf ihn kannst du bauen
in jeglicher Not!”
***** 983 Bewertungen
„Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den du nicht genutzt,
den hast du nicht gelebt.”
***** 1029 Bewertungen
„Sei treu, sei unverzagt,
fromm, mildreich von Gemüte,
den Frevel strafe mit Güte,
nimm deine Zucht wohl in die Hut,
den Großen stark, den Armen gut.
Die Deinen sollst du ehren,
die Fremden zu dir kehren,
dem Weisen wohne immer bei,
dem Toren flieh', wo er auch sei.
Vor allem aber liebe Gott
und richte wohl nach seinem Gebot.”
***** 905 Bewertungen
„Tritt ein für deines Herzens Meinung
und fürchte nicht der Feinde Spott,
bekämpfe mutig die Verneinung,
so du den Glauben hast an Gott.”
***** 972 Bewertungen
„Wenn ein Mensch mit Gott gut steht,
der steht wohl, wenn's übel geht;
denn er kann die höchsten Gaben,
Vater, Bruder, Tröster haben.”
***** 938 Bewertungen