Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Hugo von Hofmannsthal
österreichischer Schriftsteller
Geboren 1.2.1874 in Wien
Gestorben 15.7.1929 in Wien


13 Zitate
„Das Schöne, auch in der Kunst, ist ohne Scham nicht denkbar.”
***** 2621 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kunst, Schönheit"
„Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.”
***** 2297 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Der übelste Stil entsteht, wenn man etwas nachahmt und gleichzeitig kundgeben will, dass man sich diesem Nachgeahmten überlegen fühle.”
***** 1223 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Liebste sprach: "Ich halt dich nicht, du hast mir nichts geschworn. Die Menschen soll man halten nicht, sind nicht zur Treu geborn."”
***** 1209 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein gewöhnlicher Verstand ist wie ein schlechter Jagdhund, der die Fährte eines Gedankens schnell aufnimmt und schnell wieder verliert.”
***** 2451 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gedanken, Verstand"
„Ereignisse sind die Wellen, die den Geist bedrohen, aber auch tragen.”
***** 1159 Bewertungen
Zitat versenden  
„Guter Geschmack ist die Fähigkeit, fortwährend der Übertreibung entgegenzuwirken.”
***** 1202 Bewertungen
Zitat versenden  
„Noch spür ich ihren Atem auf den Wangen:
Wie kann das sein, dass diese nahen Tage
fort sind, für immer fort, und ganz vergangen?”
***** 1202 Bewertungen
Zitat versenden  
„Und dennoch sagt der viel, der "Abend" sagt.”
Ballade des äußeren Lebens
***** 1152 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was ist Kultur? Zu wissen, was einen angeht, und zu wissen, was einen zu wissen angeht.”
***** 889 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer im Umgang mit Menschen die Manieren einhält, lebt von seinen Zinsen; wer sich über sie hinwegsetzt, greift sein Kapital an.”
***** 1859 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Erziehung"
„Wo ist dein Selbst zu finden? Immer in der tiefsten Bezauberung, die du erlitten hast.”
***** 911 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wüsst' ich genau, wie dies Blatt aus seinem Zweig herauskam, schwieg ich auf ewig Zeit still; denn ich wüsste genug.”
***** 864 Bewertungen
Zitat versenden