Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

11 Zitate zur Herkunft "Herodot"
Gut ist Bedachtsamkeit und weise die Vorsicht.”
Krösus zu Kambyses bei Herodot 3, 36 F. Lange
***** 441 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Schmachvollste, meinen sie, ist zu lügen; das nächste aber, Schulden zu haben: Denn, von andern Gründen abgesehen, wer Schulden hat, ist zum Lügen gezwungen.”
***** 1085 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Lüge"
„Der bitterste Kummer auf der ganzen Weit ist der, wenn man bei aller Einsicht keine Gewalt in den Händen hat, das Vorausgesehene abzuwenden.”
***** 993 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leid"
„Die Rachsucht ist ein verkehrtes Gut, heile nicht Übel mit Übel.”
***** 441 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Ohre der Leute sind ungläubiger als ihre Augen.”
1, 8
***** 440 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es macht wenig Unterschied, ob ein Mann weise ist oder bereit, gutem Rat zu folgen.”
***** 457 Bewertungen
Zitat versenden  
„Große Dinge sind immer mit großen Gefahren verbunden.”
***** 447 Bewertungen
Zitat versenden  
„Hartnäckige Vergeltungssucht ist von Übel. Warum Schlechtes mit Schlechtem heilen?”
***** 429 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was ich an meinem Nächsten tadele, das soll ich auch selber nicht tun.”
***** 455 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Perser durch ihre Pfeile die Sonne verdunkeln: desto besser, so werden wir im Schatten kämpfen.”
***** 465 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer Schulden hat, muss auch notwendig lügen.”
***** 1023 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Lüge"