Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Henry Thomas Buckle

12 Zitate
Unglück kann nur durch andere kommen; aber erniedrigt werden kann ein Volk nur durch seine eigenen Handlungen.”
***** 1106 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Unglück"
„Das einzige Mittel gegen den Aberglauben ist die Wissenschaft.”
Geschichte der Zivilisation in England 15
***** 1241 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Aberglauben"
„Der beste Beobachter und der tiefste Denker ist immer der mildeste Richter.”
Gesch. der Zivilis. (1858-61) Kap. 4
***** 429 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der große Feind der Wissenschaft ist nicht der Irrtum, sondern die Faulheit.”
***** 1097 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Faulheit"
„Der größte Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit.”
***** 412 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die das Dunkel nicht fühlen,
werden sich nie nach dem Lichte umsehen.”
***** 417 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die richtige Grenze unserer Triebe ist die, dass wir weder uns noch andern schaden. Bis zu dieser Grenze ist alles erlaubt.”
***** 434 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Irrtum bekämpft den anderen; jeder bekämpft seinen Widersacher und die Wahrheit springt hervor.”
***** 1166 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Ein scharfer Beobachter ist ohne Zweifel selten, aber ein scharfer Denker ist viel seltener.”
***** 404 Bewertungen
Zitat versenden  
„Erst zweifeln, dann untersuchen, dann entdecken!”
***** 436 Bewertungen
Zitat versenden  
„Sonst waren die reichsten Länder, wo die Natur am günstigsten war, jetzt sind es die, wo der Mensch am tätigsten ist.”
***** 1015 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
„Was die Theologen auch sagen mögen: Die Menschheit hat im ganzen viel mehr Tugenden als Laster.”
***** 945 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"