Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Friedrich von Bodenstedt

29 Zitate
„Anmut, die dem Geiste eigen, muss in Werk und Wort sich zeigen. Nicht von außen, nur von innen ist die Anmut zu gewinnen.”
***** 1080 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Armut"
„Da in der Achtung dieser Welt
so mancher Wicht wird hochgestellt,
gilt mir nur der als rechter Mann,
der ehrlich selbst sich achten kann.”
***** 385 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Paradies der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde,
in der Gesundheit des Leibes
und am Herzen des Weibes.”
Lieder des Mirza-Schaffy
***** 1321 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Gesundheit"
„Dass Weisheit nach der Anmut strebt, hat man auf Erden oft erlebt. Doch dass die Anmut gern ihr Ohr der Weisheit leiht, kommt selten vor.”
***** 798 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit"
„Der Rose süßer Duft genügt,
man braucht sie nicht zu brechen.
Und wer sich mit dem Duft begnügt,
den wird ihr Dorn nicht stechen.”
***** 1011 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Rose"
„Der weise Mann ist selten klug, und der Kluge selten weise.”
***** 380 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Menge, schwer zu überzeugen,
kann Beispiel oder Macht nur beugen,
drum soll, wer lehrt, die Worte sparen
und sich durch Handeln offenbaren.”
***** 385 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Nullen, folgen sie der Eins, wird eine große Zahl daraus!”
***** 378 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die schlimmsten Schmerzen sind auf Erden,
die ausgeweint und ausgeschwiegen werden.”
***** 844 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leid"
„Die Weisheit gibt der Anmut Stärke,
die Anmut gibt der Weisheit Glanz.”
Aus dem Nachlasse des Mirza Schaffy 3, Buch Nr. 56
***** 365 Bewertungen
Zitat versenden  
„Drückt uns oft die Sorge bleiern in des Tagwerks schwerem Gang, lasst uns froh am Abend feiern, denn das Leben währt nicht lang!”
***** 982 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Durch bloße Lehren
sind nie die Menschen zu bekehren:
Das gute Beispiel prägt allein
der Lehre Sinn dem Herzen ein.”
***** 933 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Ein graues Auge – ein schlaues Auge.
Auf schelmische Launen deuten die braunen.
Des Auges Bläue bedeutet Treue.”
***** 341 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Mann, der liebt, darf nicht zu blöde sein,
abschreckend stets ist zuviel Blödigkeit.”
Lieder des Mirza-Schaffy: Vermischte Gedichte und Sprüche 16
***** 819 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Ein treu Gedenken, lieb Erinnern,
das ist der goldne Zauberring,
der auferstehen macht im Innern,
was uns nach außen unterging.”
***** 394 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gewiss ist es, dass eine einzige Stunde vertraulicher Mitteilung zwei fremde Menschen einander näher bringt als ganze Jahre gewöhnlichen Beisammenlebens.”
***** 375 Bewertungen
Zitat versenden  
„Klugheit wagt keinen hohen Flug,
hält sich in sicherm Gleise.
Ihr eigenes Wohl ist ihr genug –
Weisheit zieht größere Kreise.
Der weise Mann ist selten klug
und der kluge selten weise.”
***** 1186 Bewertungen
„Nur Liebe überbrückt die Kluft,
die zwischen Sein und Nichtsein droht,
dass wie gepflückter Blumen Duft,
doch etwas überlebt den Tod.”
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Reim - Hochzeit"
„Nur durch Kampf gewinnt man Siege.”
***** 359 Bewertungen
Zitat versenden  
„Sammle dich zu jeglichem Geschäfte,
nie zersplittere deine Kräfte!”
***** 380 Bewertungen
Zitat versenden  
„So flieh! Auch aus des Schwätzers Kreis, der Schlechtes nur von andern weiß!”
***** 361 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vergebens wird die rohe Hand am Schönen sich vergreifen. Man kann den einen Diamant nur mit dem andern schleifen.”
***** 1045 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schönheit"
„Von Vergnügen zu Vergnügen
rastlos taumeln hin und her,
ist ein eitel Selbstbetrügen
und bald kein Vergnügen mehr.”
***** 383 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wen Liebe nie zu weit getrieben, den trieb sie auch nie weit genug.”
***** 783 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Wer nicht den tiefen Sinn des Lebens
im Herzen sucht, der sucht vergebens.
Kein Geist, und sei er noch so reich,
kommt einem edlen Herzen gleich.”
***** 978 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben, Herz"
„Wer nie verließ der Vorsicht enge Kreise,
und selbst aus seiner Jugend Tagen
nichts zu bereun hat, zu beklagen,
der war nie töricht. Aber auch nie weise.”
***** 884 Bewertungen
„Wer sich beurteilt nur nach sich, gelangt zu falschen Schlüssen. Du selbst erkennst so wenig dich, als du dich selbst kannst küssen.”
***** 986 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kuss"
„Wer über andre Schlechtes hört,
soll es nicht weiter noch verkünden.
Gar leicht wird Menschenglück zerstört,
doch schwer ist Menschenglück zu gründen.”
***** 863 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück"
„Wohl gibt es Fürsten, die nach Wahrheit dürsten; doch wenigen ward ein so gesunder Magen, sie zu vertragen.”
***** 900 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"