Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

31 Zitate zur Herkunft "Schwaben"
Alte Fische schnuppern mehr als einmal am Haken,
bevor sie ihn schlucken.”
***** 366 Bewertungen
Zitat versenden  
Frauenzimmer und Suppen soll man nicht warten lassen. Sie werden sonst kalt.”
***** 1001 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
Jugend geht in einer Herde, Mannesalter in Paaren und das Alter allein.”
***** 1080 Bewertungen
„An den Federn erkennt man den Vogel.”
***** 353 Bewertungen
Zitat versenden  
„Besser bäurisch gefahren denn herrisch gelaufen.”
***** 363 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Schiff hängt mehr am Ruder, denn das Ruder am Schiff.”
***** 367 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Weib ist wie ein Schatten:
Versucht man nach ihm zu greifen, so entweicht er.
Sucht man, sich von ihm zu lösen, so folgt er.”
***** 988 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Das Herz einer Frau sieht mehr als die Augen von zehn Männern.”
***** 1210 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Mann"
„Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt.”
***** 359 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Faulpelz spielt gern Karten mit dem Bösewicht.”
***** 994 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Faulheit"
„Der Schmetterling vergisst oft, dass er einmal eine Raupe war.”
***** 352 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Schlaf ist ein Dieb, der uns die Hälfte unseres Lebens stiehlt.”
***** 1031 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Der Überfluss ist die Mutter der Langeweile
***** 346 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Schwaben werden erst mit vierzig Jahren klug.”
***** 359 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es ist nicht alles Gottes Wort, was der Pfarrer spricht.”
***** 705 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Es sind nicht alle Männer, die Hosen tragen.”
***** 848 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Mann"
„Fische fängt man mit der Angel, Leute mit Worten.”
***** 341 Bewertungen
Zitat versenden  
„Hüte dich, niedrig zu sitzen und in die Höhe zu schauen! Nur zu leicht kannst du Staub in die Augen bekommen.”
***** 351 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im Kriege verlieren alle – auch die Sieger.”
***** 820 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Krieg"
„In der Liebe versteht man einander nur, wenn man nichts zueinander sagt.”
***** 775 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Jeglicher guter Rat kommt immer hinterher.”
***** 367 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mischt man sich unter die Spreu, so kann man leicht vom Schwein gefressen werden.”
***** 349 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit den Vögeln, mit denen man fliegt, wird man schließlich auch eingefangen werden.”
***** 348 Bewertungen
Zitat versenden  
„Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch.”
***** 996 Bewertungen
„S' fremd Brot ist ein herbes Brot.”
***** 960 Bewertungen
„Sämtliche Spiegel sind nutzlos, wenn man zu spät hineinschaut.”
***** 354 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer als Junge ein Vogelnest zerstört, der brennt im Alter Dörfer nieder.”
***** 812 Bewertungen
„Wer sich am meisten fürchtet, schlägt zuerst.”
***** 368 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer sich selber für seinen besten Freund hält, der verdient keinen anderen.”
***** 864 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Wer singen will, findet immer ein Lied.”
***** 336 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer unglücklich verheiratet ist, hat bereits einen Vorschuss auf die Hölle empfangen.”
***** 1132 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Ehe, Hölle"