Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

Sir Francis Bacon
englischer Schriftsteller, Philosoph und Politiker
Geboren 22.1.1561 in London
Gestorben 9.4.1626 in Highgate bei London


24 Zitate
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.”
***** 1330 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
Geld gleicht dem Dünger, der wertlos ist, wenn man ihn nicht ausbreitet.”
***** 1184 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens. Daher sollen wir uns auf alle Weise erstreben, gute Gewohnheiten einzuimpfen.”
***** 524 Bewertungen
Zitat versenden  
Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.”
„Hope is a good breakfast, but it is a bad supper. ”
***** 1474 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Hoffnung, Trauer"
Tugend ist wie ein kostbarer Stein, am besten in einfacher Fassung.”
***** 1004 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Das Argument gleicht dem Schuss einer Armbrust – es ist gleichermaßen wirksam, ob ein Riese oder ein Zwerg geschossen hat.”
***** 460 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Benehmen eines Menschen sollte wie seine Kleidung sein, nicht steif und peinlich akkurat, sondern frei genug, um sich zu bewegen und sich zu bestätigen.”
***** 489 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn Wissen selbst ist Macht.”
„For knowledge itself is power.”
Essayes
***** 506 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Charakter eines Menschen wird am besten erkannt in der Vertraulichkeit; denn da herrscht kein Zwang. Oder in der Leidenschaft; denn diese überrennt eines Mannes Grundsätze. Oder endlich in einer neuen unerprobten Lage; denn da lässt ihn die Gewohnheit im Stich.”
Vom menschlichen Charakter
***** 484 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Wege, sich zu bereichern, gibt es viele. Sparsamkeit ist einer der besten.”
***** 464 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Rache ist eine Art wild wachsender Gerechtigkeit, die das Gesetz, je mehr die menschliche Natur dazu hinneigt, umso dringender ausrotten sollte.”
***** 1160 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Rache"
„Die Achtung vor deinem eigenen Selbst ist nächst der Religion der stärkste Damm gegen alle Laster.”
***** 507 Bewertungen
Zitat versenden  
„Gute Gesinnung allein, wenngleich sie Gott gefällig ist, hat für die Allgemeinheit wenig mehr Wert als Träume, es sei denn, dass sie in Handlungen umgesetzt werden.”
***** 488 Bewertungen
Zitat versenden  
„Jeder Aufstieg in große Höhen geschieht auf einer Wendeltreppe.”
***** 477 Bewertungen
Zitat versenden  
„Klug fragen zu können ist die halbe Weisheit.”
***** 960 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit"
„Lesen macht einen Menschen vielseitig, Verhandlungen machen ihn geistesgegenwärtig, Schreiben macht ihn genau.”
***** 461 Bewertungen
Zitat versenden  
„Manche Bücher darf man nur kosten, andre muss man verschlingen und nur wenige kauen und verdauen.”
***** 509 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nichts macht den Menschen argwöhnischer als wenig zu wissen.”
***** 475 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenig Philosophie entfernt von der Religion, viel Philosophie führt zu ihr zurück.”
***** 505 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben; wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel.”
***** 967 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Wer in ein Land reist, ehe er einiges von dessen Sprache erlernt hat, geht in die Schule, aber nicht auf Reisen.”
***** 522 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer stets geradehin ist, muss große Tugenden besitzen, so wie der Edelstein kostbar sein muss, der schmucklos gefasst wird.”
***** 961 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tugend"
„Wir können die Natur nur dadurch beherrschen, dass wir uns ihren Gesetzen unterwerfen.”
***** 1009 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur"
„Zuviel Zeit mit Studieren zu verbringen, ist Faulheit; es nur als Schmuck zu verwenden, Affektiertheit; nur danach zu urteilen, Gelehrtenwahn.”
***** 1204 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Faulheit"