Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

45 Zitate zur Herkunft "Novalis"
Dichter kennen berühmte Gegenden, ohne dort gewesen zu sein.”
***** 405 Bewertungen
Zitat versenden  
Glück ist Talent für das Schicksal.”
***** 1409 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück, Schicksal"
Hypothesen sind Netze; nur der wird fangen, der auswirft.”
***** 432 Bewertungen
Zitat versenden  
Neigungen zu haben und sie zu beherrschen, ist rühmlicher, als Neigungen zu meiden.”
***** 436 Bewertungen
Zitat versenden  
Schicksal und sich schicken scheinen mir nicht ohne Bedeutung nahe verwandt. Wie wir uns schicken, so ist unser Schicksal.”
***** 980 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Schicksal"
„Auch der Zufall ist nicht unergründlich. Er hat seine Regelmäßigkeit.”
***** 423 Bewertungen
Zitat versenden  
„Auf grünen Bergen wird geboren der Gott, der uns den Himmel bringt.”
Der Wein
***** 1288 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Himmel"
„Beiwesen des Mannes ist das Hauptwesen der Frau.”
Fragmente
***** 431 Bewertungen
Zitat versenden  
„Beten ist in der Religion, was Denken in der Philosophie ist; der religiöse Sinn betet, wie das Denkorgan denkt.”
Fragmente
***** 429 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.”
***** 989 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Das Theater ist die tätige Reflektion des Menschen über sich selbst.”
***** 416 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Charakter ist ein vollständig gebildeter Wille.”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Künstler steht auf dem Menschen wie die Statue auf dem Piedestal.”
***** 435 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Poet versteht die Natur besser als der wissenschaftliche Kopf.”
Fragmente
***** 1325 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Natur, Poet"
„Der Maler malt eigentlich mit dem Auge: Seine Kunst ist die Kunst, regelmäßig und schön zu sehen.”
***** 449 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Mensch ist eine Sonne. Seine Sinne sind seine Planeten.”
***** 401 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Raum geht in die Zeit wie der Körper in die Seele über.”
Fragmente
***** 1126 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Der Sinnenrausch ist zur Liebe, was der Schlaf zum Leben.”
***** 952 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Der Weg zur Ruhe geht durch das Gebiet der allumfassenden Tätigkeit.”
***** 410 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Frauen sind ein liebliches Geheimnis: nur verhüllt, nicht verschlossen.”
***** 1027 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Die Jungfrau ist ein ewiges, weibliches Kind. Ein Mädchen, das nicht mehr wahrhaft Kind ist, ist nicht mehr Jungfrau.”
***** 1010 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Die Philosophie ist eigentlich Heimweh, Trieb, überall zu Hause zu sein.”
***** 410 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Liebe ist der Endzweck der Weltgeschichte, das Amen des Universums.”
***** 842 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Die Menschen sind durch nichts als Meinungen beschränkt. Daher ließe sich durch Meinung jeder Mensch erheben und erniedern.”
***** 432 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Moralität des Weibes ist im Gefühl wie die des Mannes in der Vernunft begründet.”
***** 1319 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau, Mann"
„Die verbotene Frucht zu brechen, fühlen wir der Sehnsucht Schmerz.”
***** 397 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Charakter ist ein vollkommen gebildeter Wille.”
***** 402 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine gewisse Einsamkeit scheint dem Gedeihen der höheren Sinne notwendig zu sein und daher muss ein zu ausgebreiteter Umgang der Menschen miteinander manchen heiligen Keim ersticken.”
***** 1157 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Einsamkeit"
„Es gibt keine Religion, die nicht Christentum wäre.”
Fragmente
***** 426 Bewertungen
Zitat versenden  
„Jeder geliebte Gegenstand ist der Mittelpunkt eines Paradieses.”
***** 1026 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Paradies"
„Kraft ist die Materie der Stoffe. Seele ist die Kraft der Kräfte. Geist ist die Seele der Seelen. Gott ist der Geist der Geister.”
Fragmente
***** 386 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mensch werden ist eine Kunst.”
Fragmente
***** 402 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit der richtigen Bildung unseres Willens geht auch die Bildung unseres Könnens und Wissens einher.”
***** 382 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nachdenken enthält eine unerschöpfliche Quelle von Trost und Beruhigung.”
***** 440 Bewertungen
Zitat versenden  
„Nur ein Künstler kann den Sinn des Lebens erraten.”
***** 1125 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Ruh' ist Göttern nur gegeben, ihnen ziemt der Überfluss. Doch für uns ist Handeln Leben.”
***** 1093 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leben"
„Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall.”
***** 441 Bewertungen
Zitat versenden  
„Tadle nichts Menschliches! Alles ist gut, nur nicht überall, nur nicht immer, nur nicht für alle.”
***** 409 Bewertungen
Zitat versenden  
„Verdanken die Menschen dem Adel nichts? Sind sie reif genug, den Adel zu entbehren?”
***** 400 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wahre Mitteilung findet nur unter Gleichgesinnten, Gleichdenkenden statt.”
***** 427 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was ist eigentlich alt? Was jung?
Jung, wo die Zukunft vorwaltet.
Alt, wo die Vergangenheit die Übermacht hat.”
***** 959 Bewertungen
„Wenn alle untreu werden, so bleib' ich dir doch treu!”
***** 437 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn die Theorie auf die Erfahrung warten sollte, so käme sie nie zustande.”
***** 403 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn man einen Riesen sieht, so untersuche man erst den Stand der Sonne und gebe Acht, ob es nicht der Schatten eines Pygmäen ist.”
***** 413 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wir sind nichts – was wir suchen, ist alles.”
***** 392 Bewertungen
Zitat versenden