Zitate von einer Person / gleicher Herkunft

Hier gehts zurück zur Herkunftsauswahl.

187 Zitate zur Herkunft "Bibel"
„(Und wird die Schafe zu seiner Rechten stellen) und die Böcke zur Linken.”
Matthäus 25,33
***** 626 Bewertungen
Zitat versenden  
Auge um Auge, Zahn um Zahn.”
2. Moses 21,24
***** 639 Bewertungen
Zitat versenden  
Behalt, was du hast.”
1. Moses 33,9
***** 615 Bewertungen
Zitat versenden  
Geben ist seliger denn nehmen.”
Apostelgeschichte 20,35
***** 1437 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Glück"
Geiz ist die Wurzel alles Übels.”
1. Brief an Timotheus 1,19
***** 1186 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geiz"
Gott gibt's den Seinen im Schlafe.”
„Denn seinen gibt er's schlafend.”
Psalm 127,2
***** 1102 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.”
1. Brief des Johannes 4,16
***** 1032 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn.”
1. Moses 1,27
***** 1052 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
Gott, sei mir Sünder gnädig!”
Lukas 18,13
***** 1387 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Sünde"
Hoffnung aber lässt nicht zu Schanden werden.”
Römerbrief 5,5
***** 1152 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Hoffnung"
Liebe ist stark wie der Tod.”
Hohelied Salomos 8,6
***** 1363 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe, Tod"
Recht muss doch Recht bleiben!”
Psalm 94, 15
***** 545 Bewertungen
Zitat versenden  
Suchet, so werdet ihr finden.”
Matthäus 7,7
***** 529 Bewertungen
Zitat versenden  
Tod, wo ist dein Stachel?”
1. Korinther 15,55
***** 1130 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
Unrecht Gut hilft nicht.”
Sprüche Salomons 10,2
***** 570 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aber dem Gottlosen wird es nicht wohlgehen, und wie ein Schatten werden nicht lange leben, die sich vor Gott nicht fürchten.”
Prediger 8,13
***** 534 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aber viele, die da sind die Ersten, werden die Letzten, und die Letzten werden die Ersten sein.”
Matthäus 19,30
***** 1133 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Bescheidenheit"
„Alle Wasser laufen ins Meer, doch wird das Meer nicht voller; an den Ort, da sie herfließen, fließen sie wieder hin.”
Prediger Salomo 1,7
***** 571 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aller Augen warten auf dich.”
Psalm 145,15
***** 555 Bewertungen
Zitat versenden  
„Alles, was aus der Erde kommt, muss wieder zur Erde werden, wie alle Wasser wieder ins Meer fließen.”
***** 566 Bewertungen
Zitat versenden  
„Als ein Beispiel rechter Predigt halte fest,
was du von mir gehört hast,
im Glauben und in der Liebe,
die ihren Grund in Jesus Christus haben.”
2. Timotheus 1,13
***** 1152 Bewertungen
„Also ein jeglicher Baum bingend gute Früchte; aber ein fauler Baum bringte arge Früchte.
Matthäus 7,17
***** 528 Bewertungen
Zitat versenden  
„An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.”
Matthäus 7,16
***** 501 Bewertungen
Zitat versenden  
„Auch beim Lachen kann das Herz trauern, und nach der Freude kommt Leid.”
Sprüche Salomons 14,13
***** 585 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aus einem Saulus einen Paulus machen.”
nach der Apostelgeschichte (Kap. 9)
***** 544 Bewertungen
Zitat versenden  
„Aus seinem Herzen eine Mördergrube machen.”
„Es steht geschrieben: "Mein Haus soll ein Bethaus heißen"; ihr aber habt eine Mördergrube draus gemacht.”
nach Matthäus 21,13
***** 1066 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte.”
Psalm 103,8
***** 543 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bei Gott ist kein Ding unmöglich.”
***** 975 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Bei all deinen Werken denke an das Ende, dann wirst du nie und nimmer Schlechtes tun!”
Jesus Sirach 7,36
***** 547 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bis an der Welt Ende.”
Matthäus 28,20
***** 984 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Welt"
„Bittet, so wird Euch gegeben; suchet, so werdet Ihr finden; klopfet an, so wird Euch aufgetan!”
Matthäus 7,7
***** 564 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bleibe bei uns, denn es will Abend werden und der Tag hat sich geneiget.”
Lukas 24,29
***** 534 Bewertungen
Zitat versenden  
„Bleibe im Lande, und nähre dich redlich.”
Psalm 37,3
***** 544 Bewertungen
Zitat versenden  
„Darum wachet, denn ihr wisst weder den Tag noch die Stunde.”
Matthäus 25,13
***** 1102 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
„Das Land, darinnen Milch und Honig fließen.”
2. Moses 3,8
***** 557 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das Gut des Lebens währt begrenzte Zeit, das Gut des Namens aber unbegrenzte Zeit.”
Jesus Sirach 41,15
***** 1046 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Das ist doch Bein von meinem Beine und Fleisch von meinem Fleisch.”
1. Moses 2, 23
***** 572 Bewertungen
Zitat versenden  
„Das sind die Tage, von denen wir sagen: Sie gefallen uns nicht.”
„Gedenke an deinen Schöpfer in der Jugend, ehe denn die bösen Tage kommen, und die Jahre herzu treten, da du wirst sagen: Sie gefallen mir nicht.”
Prediger Salomo 12,1
***** 1305 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Den Schlaf des Gerechten schlafen.”
***** 560 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn bei Gott ist kein Ding unmöglich.”
Lukas 1,37
***** 993 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Denn bei dem Herrn, unserm Gott, ist kein Unrecht noch Ansehen der Person noch Annehmen des Geschenks.”
2. Chronik 19,7
***** 1007 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Denn das Gebot ist eine Leuchte und das Gesetz ein Licht; und die Strafe der Zucht ist ein Weg des Lebens, auf dass du bewahret werdest vor dem bösen Weibe, vor der glatten Zunge der Fremden.”
Sprüche Salomos 6,23-24
***** 1175 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Denn der Mann ist des Weibes Haupt.”
Epheser 5,23
***** 557 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig.”
2. Korintherbrief 3,6
***** 543 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn du bist Erde, und sollst zu Erde werden.”
1. Moses 3,19
***** 1121 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
„Denn eben mit dem Maß, da ihr mit messet, wird man euch wieder messen.”
Lukas 6,38
***** 535 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn er lässt seine Sonne aufgehen über die Bösen und die die Guten, und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte.”
Matthäus 5,45
***** 544 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn seinen Freunden gibt er's schlafend.”
Psalm 127,2
***** 941 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Denn viele sind berufen, aber wenige sind auserwählt.”
Matthäus 20,16
***** 518 Bewertungen
Zitat versenden  
„Denn welchen der Herr liebt, den straft er. ”
Sprüche Salomos 3,12
***** 1035 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.”
Matthäus 26,41
***** 558 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Gerechte erbarmet sich seines Viehs.”
Sprüche Salomons 12,10
***** 1002 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Der Gerechte muss viel leiden.”
Psalm 34,20
***** 532 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Glaube ist nicht jedermanns Ding.”
2. Thessalonicher 3,2
***** 510 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Glaube versetzt Berge.”
„Und wenn ich weissagen könnte, und wüßte alle Geheimnisse und alle Erkenntnis, und hätte allen Glauben, also dass ich Berge versetzte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.”
1. Korinther 13,2
***** 593 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Herr hat's gegeben, der Herr hat's genommen.”
Hiob 1,21
***** 1021 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Der Herr segne dich und behüte dich!
Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig! Der Herr hebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden!”
4. Moses 6,24-26
***** 989 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Der Herr segne dich und behüte dich! Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir, und sei dir gnädig! Der Herr hebe sein Angesicht über dich, und gebe dir Frieden!”
4. Mose 6,24-26
***** 544 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Jünglinge Frohlocken ist ihre Kraft; und die Würde der Greise ist ihr graues Haar.”
Die Sprüche Salomons
***** 1264 Bewertungen
„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.”
„Er demütigte dich, und ließ dich hungern, und speiste dich mit Man, das du und deine Väter nie gekannt hattest; auf dass er dir kund täte, dass der Mensch nicht lebet vom Brot allein, sondern von allem, das aus dem Mund des Herrn gehet.”
5. Mose 8,3
***** 1267 Bewertungen
„Der Stein des Anstoßes.”
Jesaja 8,14
***** 529 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge.”
1. Petrus 5,8
***** 1304 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Teufel, Tiere"
„Der Feind gedachte: Ich will nachjagen, und erhaschen, und den Raub austeilen, und meinen Mut an ihnen kühlen; ich will mein Schwert ausziehen, und meine Hand soll sie verderben.”
2. Moses 15,9
***** 599 Bewertungen
Zitat versenden  
„Der Mensch denkt, aber Gott lenkt.”
„Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg, aber der Herr allein gibt, dass er fortgehe.”
Sprüche Salomos 16,9
***** 964 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Der Reiche herrscht über die Armen und wer borgt, ist des Lehners Knecht.”
Sprüche Salomos 22,7
***** 1175 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Armut"
„Die Rache ist mein.”
5. Moses 33,35
***** 1269 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Rache"
„Die Teufel durch Beelzebub austreiben.”
„So Ich aber die Teufel durch den Beelzebub austreibe, durch wen treiben sie eure Kinder aus?”
Matthäus 12,27
***** 1012 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Teufel"
„Die Wahrheit wird euch frei machen.”
Johannes 8,32
***** 1219 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Wahrheit"
„Die Blinden sehen.”
Matthäus 11,5
***** 512 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang.”
Psalm 111,10
***** 1442 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Furcht, Gott, Weisheit"
„Die Großen sind nicht die Weisesten und die Alten verstehen nicht das Recht.”
Hiob 32,9
***** 1079 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit"
„Die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut.”
„Wenn du aber Almosen gibst, so laß deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut.”
nach Matthäus 6,3
***** 502 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.”
Psalm 126,5
***** 550 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Schale des Zorns ausgießen.”
„Und eines der vier Tiere gab den sieben Engeln sieben güldene Schalen voll Zorns Gottes, der da lebet von Ewigkeit zu Ewigkeit.”
Offenbarung des Johannes 15,7
***** 548 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Spreu vom Weizen trennen.”
„Er wird seine Tenne fegen, und den Weizen in einer Scheuene sammeln; aber die Spreu wird er verbrennen mit ewigem Feuer.”
nach Matthäus 3,12
***** 569 Bewertungen
Zitat versenden  
„Die Starken bedürfen des Arztes nicht, sondern die Kranken.”
Matthäus 9,12
***** 1129 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gesundheit"
„Du Heuchler, ziehe am ersten den Balken aus deinem Auge; darnach besiehe, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehest.”
Matthäus 7,5
***** 534 Bewertungen
Zitat versenden  
„Du sollst dem Ochsen, der da drischt, nicht das Maul verbinden.”
5. Moses 25,4
***** 995 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.”
2. Moses 20,3
***** 961 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten.”
Sprüche Salomos 24,3
***** 1100 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Weisheit"
„Ein Herz und eine Seele.”
„Der Menge aber der Gläubigen war Ein Herz und Eine Seele.”
Apostelgeschichte 4,23
***** 1040 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Ein Prophet gilt nirgend weniger denn in seinem Vaterland und in seinem Hause.”
Matthäus 13,57
***** 567 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein ungläubiger Thomas.”
nach Johannes 20,24-29
***** 554 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Verräter schläft nicht.”
Matthäus, 26
***** 545 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Dorn im Auge.”
„Werdet ihr aber die Einwohner des Landes nicht vertreiben vor eurem Angesicht, so werden euch die, so ihr überbleiben laßt, zu Dornen werdne in euren Augen und zu Stacheln in euren Seiten und werden euch drängen auf dem Lande, da ihr innen wohnent.”
nach 4. Moses 33,55
***** 580 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ein Freund liebt allezeit, und als ein Bruder wird er in der Not erfünden.”
Sprüche Salomos 17,17
***** 1294 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freundschaft"
„Ein fröhliches Gemüt macht ein blühend Alter;
ein trauriger Geist vertrocknet die Gebeine.”
Die Sprüche Salomons
***** 1178 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Freude"
„Ein fröhliches Herz erheitert das Angesicht;
ein trauriges Gemüt schlägt nieder den Geist.”
Die Sprüche Salomons
***** 1028 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Ein graues Haupt ehren.”
„Vor einen grauen Haupt sollst du aufstehen, und die Alten ehren; denn du sollst dich fürchten vor deinem Gott, denn Ich bin der Herr.”
3. Moses 19,32
***** 1157 Bewertungen
„Ein lebendiger Hund ist besser denn ein toter Löwe.”
Prediger Salomo 9,4
***** 944 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Ein Prophet gilt nirgend weniger denn in seinem Vaterland und in seinem Hause.”
Matthäus 13,57
***** 566 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eine Ehrenkrone ist das Alter; auf dem Weg der Gerechtigkeit wird es gefunden.”
Die Sprüche Salomons
***** 1086 Bewertungen
„Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.”
2. Korintherbrief 9,7
***** 1042 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Erbittert eure Kinder nicht, auf dass sie nicht scheu werden.”
Kolosser 3,21
***** 558 Bewertungen
Zitat versenden  
„Erwirb dir Weisheit, denn sie ist besser als Gold;
und verschaffe dir Klugheit, denn sie ist köstlicher als Silber.”
Die Sprüche Salomons
***** 913 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Es geht mir ein Licht auf.”
„Wer will seine Kriegsscharen zählen? und über welchen gehet nicht auf sein Licht?”
Hiob 25,3
***** 546 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es ist besser freien, denn Brunst leiden.”
1. Korinther 7,9
***** 1038 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Leidenschaft"
„Es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe, denn dass ein Reicher ins Reich Gottes komme.”
Matthäus 19,24
***** 1442 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geiz, Geld, Gott"
„Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.”
1. Moses 2,18
***** 539 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es klebt einem die Zunge am Gaumen.”
„Da die Stimmes des Fürsten sich verkroch, und ihre Zunge an ihrem Gaumen klebte.”
Hiob 29,10
***** 521 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es kommt einer nach mir, der ist stärker denn ich, dem ich nicht genugsam bin, dass ich mich vor ihm bücke, und die Riemen seiner Schuhe auflöse.”
Markus 1,7
***** 527 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es müssen Dein sich freuen und fröhlich sein alle, die nach Dir fragen; und die Dein Heil lieben, müssen sagen allewege: Der Herr sei hochgelobt!”
Psalm 40,17
***** 532 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es werde Licht!”
1. Moses 1,3
***** 558 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es wird dir schwer sein, wider den Stachel löcken.”
Apostelgeschichte 26,14
***** 559 Bewertungen
Zitat versenden  
„Es wird hie nicht ein Stein auf dem andern bleiben, der nicht zerbrochen werde.”
Matthäus 24,2
***** 541 Bewertungen
Zitat versenden  
„Eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen.”
Matthäus 7,6
***** 571 Bewertungen
Zitat versenden  
„Fällt Euch Reichtum zu, so hängt das Herz nicht daran!”
nach Psalm 62,11
***** 1393 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld, Herz, Reichtum"
„Gehe von mir, und hüte dich, dass du nicht mehr vor meine Augen kommst.”
2. Moses 10, 28
***** 584 Bewertungen
Zitat versenden  
„Haltet es miteinander aus und verzeiht einander, wenn ihr euch gegenseitig Vorwürfe zu machen habt.”
Kolosser 3,13
***** 912 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Hebe dich weg von mir, Satan!”
Matthäus 4,10
***** 1071 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Teufel"
„Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende.”
Offenbarung des Johannes 1,8
***** 543 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ich bin ein Gast auf Erden.”
Psalm 119,19
***** 568 Bewertungen
Zitat versenden  
„Ich danke Dir, Gott, dass ich nicht bin wie die andern.”
Lukas 18,11
***** 896 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Im Mund des Frechen ist das Betteln süß, in seinem Innern aber brennt es wie Feuer.”
Jesus Sirach 40,30
***** 522 Bewertungen
Zitat versenden  
„Im Schweiß deines Angesichts sollst du dein Brot essen.”
1. Moses 3,19
***** 560 Bewertungen
Zitat versenden  
„In meines Vaters Hause sind viel Wohnungen.”
Johannes 14,2
***** 1505 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Vater, Welt"
„Ist mein Wort nicht wie ein Feuer, spricht der Herr, und wie ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?”
Jeremia 23,29
***** 881 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Jedermann gibt zum ersten guten Wein, und wenn sie trunken worden sind, alsdann den geringeren.”
Johannes 2,10
***** 1254 Bewertungen
„Komm nicht auf der Gottlosen Pfad, und tritt nicht auf den Weg der Bösen.
Sprüche 4,14
***** 537 Bewertungen
Zitat versenden  
„Lass die Toten ihre Toten begraben.”
Matthäus 8,22
***** 1094 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
„Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei.”
1. Moses 1,26
***** 558 Bewertungen
Zitat versenden  
„Lasst Euer Licht leuchten vor den Leuten, dass sie eure guten Werke sehen, und euren Vater im Himmel preisen.”
Matthäus 5,16
***** 483 Bewertungen
Zitat versenden  
„Leben und Wohltat hast du an mir getan, und dein Aufsehen bewahrt meinen Odem.”
Hiob 10,12
***** 468 Bewertungen
Zitat versenden  
„Liebe deinen Nächsten als dich selbst.”
Galater 5,14
***** 897 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Man muss Gott mehr gehorchen denn den Menschen.”
Apostelgeschichte 5,29
***** 838 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Mein Freund ist mein und ich bin sein, der unter den Rosen weidet.”
Hohelied 2,16
***** 890 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Liebe"
„Mein eigenes Fleisch und Blut”
Genesis 37,27
***** 526 Bewertungen
Zitat versenden  
„Meine Stunde ist noch nicht kommen.”
Johannes 2,4
***** 493 Bewertungen
Zitat versenden  
„Mit einer Frau, die du liebst, genieß das Leben alle Tage deines Lebens, die er dir unter der Sonne geschenkt hat.”
Altes Testament
***** 1119 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Hochzeit"
„Neid und Zorn verkürzen das Leben, und vor der Zeit macht Sorge alt.”
Jesus Sirach 30,24
***** 1022 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Niemand kann zweien Herren dienen!”
Matthäus 6,24
***** 486 Bewertungen
Zitat versenden  
„Petrus aber antwortete und sprach zu Jesu: Hier, hie ist gut sein; willst du, so wollen wir hie drei Hütten bauen, dir eine, Moses eine und Elias eine.”
Matthäus 17,4
***** 501 Bewertungen
Zitat versenden  
„Rede, Herr, denn dein Knecht höret!”
1. Samuel 3,9
***** 502 Bewertungen
Zitat versenden  
„Reiche den Armen nach deinem Vermögen.”
***** 900 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.”
Matthäus 7,1
***** 505 Bewertungen
Zitat versenden  
„Schicket euch in die Zeit!”
Römer 12,11
***** 486 Bewertungen
Zitat versenden  
„Seid fruchtbar und mehret euch!”
1. Moses 1,28
***** 489 Bewertungen
Zitat versenden  
„Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben.”
Matthäus 10,16
***** 839 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tiere"
„Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.”
Matthäus 5,7
***** 457 Bewertungen
Zitat versenden  
„Selig sind, die da geistig arm sind, denn das Himmelreich ist ihrer.”
Matthäus 5,3
***** 1110 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Himmel"
„Sie haben ein Bubenstück über mich beschlossen: Wenn er liegt, soll er nicht wieder aufstehen.”
Psalm 41,9
***** 396 Bewertungen
Zitat versenden  
„Sie haben Mäuler, und reden nicht; sie haben Augen, und sehen nicht; sie haben Ohren, und hören nicht.”
Psalm 115,5-6
***** 384 Bewertungen
Zitat versenden  
„Siehe, ihr seid aus nichts und euer Tun ist auch aus nichts, und euch wählen ist ein Gräuel.”
Jesaja 41,24
***** 379 Bewertungen
Zitat versenden  
„So gebet dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist.”
Matthäus 22,21
***** 717 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Soll es denn umsonst sein, dass mein Herz unsträflich lebt, und ich meine Hände in Unschuld wasche.”
Psalm 73,13
***** 382 Bewertungen
Zitat versenden  
„Soll ich meines Bruders Hüter sein?”
1. Moses 4, 9
***** 308 Bewertungen
Zitat versenden  
„Und alle Könige der Erde suchten das Angesicht Salomos, seine Weisheit zu hören, die ihm Gott in sein Herz gegeben hatte.
2. Chronik 9,23
***** 1055 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott, Herz, Weisheit"
„Und die Männer vor der Tür am Hause wurden mit Blindheit geschlagen, klein und groß, bis sie müde wurden und die Tür nicht finden konnten.”
1. Moses 19,11
***** 368 Bewertungen
Zitat versenden  
„Und du, Bethlehem Ephrata, die du klein bist unter den Tausenden in Juda!”
Micha 5,1
***** 348 Bewertungen
Zitat versenden  
„Und geschieht nichts Neues unter der Sonne.”
Prediger Salomon 1,9
***** 384 Bewertungen
Zitat versenden  
„Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab trösten mich.”
Psalm 23,4
***** 1052 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
„Und will sagen zu meiner Seele: Liebe Seele, du hast einen großen Vorrat auf viel Jahre; habe nun Ruh, iss, trink und habe guten Mut.”
Lukas 12,19
***** 988 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Tod"
„Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen,
und verlass dich nicht auf deinen Verstand,
sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen,
so wird er dich recht führen.”
Die Sprüche Salomons
***** 694 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Verübe Böses nichts, dann triff dich auch nichts Böses.”
Jesus Sirach 7,1
***** 379 Bewertungen
Zitat versenden  
„Viele sind berufen, aber wenige sind auserwählt.”
Matthäus 20,16
***** 344 Bewertungen
Zitat versenden  
„Vom Baum der Erkenntnis essen.”
„Und Gott der Herr ließ aufwachsen aus der Erde allerlei Bäume, lustig anzusehen und gut zu essen, und den Baum des Lebens mitten im Garten und den Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen.”
1. Moses 2,9
***** 391 Bewertungen
Zitat versenden  
„Warum habt ihr Gutes mit Bösem vergolten?”
1. Moses 44,4
***** 375 Bewertungen
Zitat versenden  
„Warum zählt ihr Geld dar, da kein Brot ist, und tut Arbeit,da ihr nicht satt von werden könnt? Hört mir doch zu, und esset das Gute, so wird eure Seele am Fetten ihre Lust haben.”
Jesaja 55,2
***** 398 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was deine Kräfte übersteigt, darüber streite nicht.”
Jesus Sirach 3,23
***** 394 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg' auch keinem andern zu.”
nach Tobias 4
***** 380 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was du tust, das tue bald.”
Johannes 13,27
***** 926 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Zeit"
„Was hülfe es den Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?”
Matthäus 16,26
***** 388 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was ist's, das geschehen ist? Eben das hernach geschehen wird. Was ist's, das man getan hat? Eben das man hernach wieder tun wird, und geschieht nichts Neues unter der Sonne.”
Prediger Salomo 1,9
***** 387 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was nun Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden.”
Matthäus 19,6
***** 408 Bewertungen
Zitat versenden  
„Was werden wir essen? Was werden wir trinken?”
Matthäus 6,31
***** 1261 Bewertungen
„Was zum Munde eingehet, das verunreinigt den Menschen nicht, sondern was zum Munde ausgeht, das verunreinigt den Menschen.”
Matthäus 15,11
***** 363 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wascht, reinigt euch, tut euer böses Wesen von meinen Augen, laßt ab vom Bösen.
Jesaja 1,16
***** 377 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn dich die bösen Buben locken, so folge nicht.”
Sprüche Salomos 1,10
***** 393 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn du aber Almosen gibst, so lass deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut!”
Matthäus 6,3
***** 752 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Geld"
„Wenn du betest, sollst du nicht sein wie die Heuchler, die da gerne stehen und beten in den Schulen und an den Ecken auf den Gassen, auf dass sie von den Leuten gesehen werden. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn dahin.”
Matthäus 6,5
***** 328 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete, und hätte der Liebe nicht, so bwäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle.
1. Korinther 13,1
***** 1245 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Engel"
„Wer Ohren hat, zu hören, der höre.”
Matthäus 11,15
***** 377 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer Wind sät, wird Sturm ernten.”
„Denn sie sähen Wind, und werden Ungewitter einernten.”
Hosea 8,7
***** 352 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer das Schwert nimmt, der soll durchs Schwert umkommen.”
nach Matthäus 26,52
***** 1019 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Krieg"
„Wer nach Gerechtigkeit und Barmherzigkeit strebt,
der wird Leben, Gerechtigkeit und Ehre finden.”
Die Sprüche Salomons
***** 704 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Gott"
„Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich.”
Matthäus 12,30
***** 372 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer seine Rute schont, der hasst seinen Sohn; wer ihn aber lieb hat, der züchtigt ihn bald.”
Sprüche Salomos 13,24
***** 1318 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Kind, Liebe"
„Wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt, und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht.”
Matthäus 23,12
***** 378 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.”
Johannes 8,7
***** 1107 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Sünde"
„Wes das Herz voll ist, des gehet der Mund über.”
Matthäus 12,34
***** 768 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Wie du mir, so ich dir.”
„Sprich nicht: Wie man mit tut, so will ich wieder tun, und einem jeglichen sein Werk vergelten.”
Sprüche Salomos 24,29
***** 371 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wie in allen Gemeinen der Heiligen, lasset eure Weiber schweigen unter der Gemeine; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, dass sie reden, sondern sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.”
1. Korinther 14,34
***** 500 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Frau"
„Will mir jemand nachfolgen, der verleugne sich selbst.”
Matthäus 16,24
***** 361 Bewertungen
Zitat versenden  
„Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.”
Matthäus 6,21
***** 734 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Herz"
„Wo kein Gesetz ist, da achtet man der Sünde nicht.”
nach Römer 5,13
***** 1089 Bewertungen
Zitat versenden   Thema "Sünde"
„Wozu nur bin ich doch aus dem Mutterleib hervorgekommen, dass ich solchen Jammer und Herzeleid sehen muss, und meine Tage mit Schanden zubringen!”
Jeremia 20,18
***** 346 Bewertungen
Zitat versenden  
„Zürnet, und sündigt nicht; lasset die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen.
Epheser 4,26
***** 348 Bewertungen
Zitat versenden